38 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

Alle Artikel von Nina

Tester gesucht | Limited Edition Schogetten „ültje“

Schogetten ültje

Heute gibt es etwas Leckeres zum naschen. Wie Ihr ja sicher alle wisst, bin ich ein absoluter Fan von Schokolade und probiere gerne neue Produkte aus.

Die neue Schogetten Limited Edition in den drei Sorten Edel-Alpenvollmilch-Erdnuss, Peanut Butter crunchy und Edel-Zartbitter-Erdnuss vereint köstliche Schogetten Schokolade mit snackigen ültje Erdnüssen. Die Schokolade ist seit Februar im Handel erhältlich und wird es aber nur für kurze Zeit geben.

Möchtet Ihr diese neuen Schogetten auch gerne probieren? Dann müsst Ihr euch unbedingt auf meine Test-Aktion bewerben, denn ich verlose schokoladig-nussige Testpakete! Weiterlesen

Hotel Nayra | Playa del Ingles

Die Dünen von Playa del Ingles

Heute gibt es endlich mal wieder einen Reisebericht von mir. Der Urlaub in Playa del Ingles ist zwar schon etwas her, aber ich möchte euch trotzdem noch davon erzählen. Das erste Mal sind mein Mann und ich nämlich alleine in den Urlaub geflogen, während unsere Tochter auf einer Klosterfahrt war.

Ganz spontan haben wir Last Minute gebucht und sind im Erwachsenenhotel Nayra in Playa del Ingles gelandet, ein Glücksgriff wie sich später herausstellte.  Weiterlesen

Revitalift Laser X3 Anti-Age Glykol Pads

Meine Hautpflege soll eine gute Wirkung erzielen und dabei möglichst schnell und einfach sein. Ganz gespannt habe ich daher die neuen Revitalift Laser X3 Anti-Age Glykol Pads von Loreal Paris erwartet. Eine neuartige Form des Peelings: Weiche Pads sind mit dem Wirkstoff Glykolsäure angereichert, welche die Haut strahlender und glatter aussehen lassen sollen.  Weiterlesen

Ökologisch Geschirr reinigen mit AlmaWin

Anzeige | Bei Lebensmitteln und Kosmetika achten schon sehr viele Menschen auf ökologische, natürliche Produkte ohne bedenkliche Inhaltsstoffe. Geht es aber um die Reinigung des Haushalts oder um saubere Wäsche, soll es oftmals schnell und effizient sein. In diesem Bereich nutzen viele extreme Chemie-Keulen, die nicht nur im direkten Kontakt für den Menschen, sondern auch über das Abwasser für die Umwelt schädlich sind.

Ich habe in den letzten Jahren viele ökologische Reinigungsprodukte ausprobiert. Heute zeige ich euch eine umweltfreundliche Variante, Geschirr zu reinigen und dabei noch die Geschirrspülmaschine zu pflegen. Es geht um die Produkte von AlmaWin. (Die Produkte wurden mir kosten- und bedingunglos zur Verfügung gestellt.) Weiterlesen

WILIT® bunte dimmbare LED Schreibtischlampe

Anzeige | Als Nachtmensch würde ich mich vielleicht nicht bezeichnen, aber ich bleibe abends gerne lange wach. Und als kleiner Workaholic arbeite ich auch oft am späten Abend. Das macht mir einfach Spaß und ich bin irgendwie entspannter und kreativer als am Tag.

Helles Licht finde ich dabei sehr unangenehm, manchmal schreibe ich am PC ganz ohne Licht, also nur mit der Helligkeit vom Display. Das funktioniert aber nur so lange ich nichts aufschreiben oder parallel lesen muss. Für solche Zwecke eignen sich dimmbare Schreibtischlampen, da sie ganz individuell Licht schaffen.  Weiterlesen

Wattepad ist nicht gleich Wattepad oder etwa doch?

Es ist ein paar Wochen her, da habe ich ein großes Paket mit Wattepads bekommen. Ich liebe Wattepads und meine Gesichtsreinigung wäre ohne diese kleinen runden Dinger unvorstellbar. Ich verwende sie für das entfernen von Make-up, reinige mit den Pads meine Augen und entferne Nagellack. Das geht immer schnell und funktioniert wunderbar einfach.

Da ich einen ziemlich hohen Verbrauch an Wattepads habe, greife ich eigentlich fast immer zu den Eigenmarken von Rossmann oder DM. Wenn die Markenprodukte mal in der Werbung sind, kaufe ich auch mal die „Luxus-Pads“ :-) Ich habe allerdings nie wirklich darauf geachtet, ob die deutlich teureren Produkte auch ihr Geld wert sind.  Weiterlesen

Anti-Aging | The Enhancer von Panasonic


Ich bin 37 Jahre jung und meine Haut zeigt die ersten Anzeichen meines Lebens. Altern gehört zum Leben einfach dazu und ich habe persönlich auch gar keine Angst davor. Ganz viele Frauen sehen im reifen Alter so hübsch aus, da kann man teilweise nur staunen.

Trotzdem möchte ich meine Haut nicht ohne Gegenwehr diesem automatischen Prozess ausliefern. Ich achte schon auf eine intensive Pflege, so dass zum einen Falten vorgebeugt werden, aber auch für einen schönen Teint ist die richtige Reinigung und Pflege sehr wichtig.

Von den Konsumgöttinen habe ich „The Enhancer“ von Panasonic zur Verfügung gestellt bekommen. Ein neuartiges Beauty-Tool, welches von den drei zentralen Schritten der ausgeklügelten japanischen Schönheitspflege inspiriert wurde: Reinigen der Poren, Feuchtigkeitspflege und abschließendes Kühlen der Haut.

Weiterlesen