Warnung | BB Glow ist nicht gleich BB Glow!

Stell dir vor, du wachst morgens mit wunderschöner Haut und müsstest nie wieder eine BB-Creme kaufen. Tja, genau das verspricht *BB-Glow. Der Beauty-Trend aus Singapur und Korea erfreut sich auch in Europa und den USA immer grösserer Bliebtheit.

Das semi-permanente Make-up soll für jeweils 6 Monate einen makellosen Teint erzeugen. Zu gut um wahr zu sein? Was BB-Glow genau ist und welche Erfahrungen ich beim Testen des Treatments gemacht habe, das erzähle ich dir hier.   

BB-Glow was ist das?

Das getönte BB Glow Meso wird mittels Nano-Needling in die oberste Hautschicht eingearbeitet. Das Serum hat einen tonisierenden Effekt und wirkt wie eine herkömmliche BB-Creme, mit dem Unterschied, dass diese nicht täglich aufgetragen werden muss. Die Behandlung ist sanft und angenehm, ohne Rötungen, Schwellungen oder Ausfallszeiten. Die Haut wird dabei allerdings nicht einfach nur überdeckt, sondern es soll das Beste aus ihr herausgeholt werden. Das getönte BB-Glow Serum wird in die oberflächliche Schicht der Haut gebracht.

Was ist der Unterschied
zwischen
Nano-Needing und Micro-Needling?

Beim Micro-Needling handelt es sich um eine Mikroperforation (kleinste Verletzungen) der Haut. Die vorrangige Wirkung basiert aber auf der „Verletzung“ der Haut mittels kleiner Nadeln, welche Regenerationsprozesse zum Aufbau der Haut auslösen. Diese Behandlung ist aufgrund der Minimal-Invasivität mit Rötungen und Schwellungen verbunden, sorgt allerdings wirkungsvoll für eine sicht- und fühlbar verjüngte Haut.

Mit dem BB Glow Treatment sollen nur die Inhaltstoffe in die Haut penetrieren lassen. Dafür genügt eine sehr kurze Nadel (Nano-Nadel). Auch hier regen wir Regenerationsprozesse an, aber auf sanfte Weise.

Diese Methode ist für alle geeignet, die keine Nebeneffekte, wie Rötungen und Schwellugen möchten, und deren Ziel es ist, die Haut präventiv zu behandlen oder den ersten Anzeichen der Hautalterung entgegen zu wirken.

BB Glow Serum:
Auf diese vier Gütekriterien
musst du achten!

1.
Achte darauf, dass es sich nicht um reine „Asia-Ware“ handelt, die nicht nach EU-Standards konzipiert, getestet und zugelassen wurde!

2.
Das Serum sollte über natürliche, mineralische Farbpigmente verfügen, die nach einem anerkannten europäischen Standard wie z.B. Ecocert-Cosmos zertifiziert wurden.

3.
Das Serum sollte in unterschiedlichen Farbtönen erhältlich sein, damit es optimal an den jeweiligen Hautton angepasst werden kann.

4.
Im Serum sollten zusätzliche pflegende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthalten sein.

BB-Glow Für einen
makellosen Teint oft schon nach
der 1.Behandlung

Donella Cassan legt grossen Wert auf Qualität. Sie arbeitet mit einem speziellen MESO BB Glow mit Power Wirkstoffen. Die Haut soll nicht einfach mit Farbe überdeckt werden, sondern es soll das Beste aus ihr herausgeholt werden.

Perfekt kombiniert mit egalisierenden, reflektierenden und völlig natürlichen Pigmenten wird die Haut dauerhaft zum Strahlen gebracht.

Patentierte Peptidkomplexe wirken nicht nur den Zeichen der Hautalterung entgegen, sie hellen ebenso Hyperpigmentationen und dunkle Augenschatten auf.

BBGlowvorhernachher

Befeuchtende und ausgleichende Pflanzenstoffe wirken sanft gegen Rötungen, vergrößerte Poren und Unreinheiten.

Mein Fazit zu BB Glow

Im Gegensatz zum Needling ist diese Behandlung völlig schmerzfrei. Alles was man spührt, ist ein „surren“ auf der Haut. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Besonders einen Tag NACH der Behandlung ist die Haut besonders gleichmässig und strahlt.

Wie so eine Behandlung bei Donella abläuft, wurde sogar schon gefilmt. Hier geht es weiter zur Seite von Donella und zum Film. ;D


*Dies ist ein unbezahlter Beitrag. Ich probiere öfters neue Behandlungsmethoden aus und berichte darüber. ;D

About Alexandra

Testerin aus Leidenschaft * Ideenproduzentin * Mama * Bloggerin * Kreative Chaotin * Souverän in komplexen Situation * Naturliebhaberin * humorvoll * glücklich * dankbar *