Kawaii Box – Die ultimative Abo Geschenkbox für Mädchen

Als Mama von zwei Söhnen, kenne ich mich mittlerweile ziemlich gut in der Jungs-Welt aus, aber wenn diese zu einem Mädels-Geburtstag eingeladen werden, tue ich mich meist schwer damit, ein passendes Geschenk zu finden. Ich bin immer sehr erleichtert, wenn eine der Mütter ein Kollektiv-Geschenk organisiert und ich einfach Geld dazu geben kann.

Vor kurzem fand wieder so eine Party statt, doch diesmal stand in der Einladung, jeder soll doch selbst ein Geschenk mitbringen. Vorgaben: Keine! Tja, die Mamis unter euch, die Mädchen haben, lachen mich jetzt bestimmt aus, aber ich bin dann los ins Kaufhaus, dort in die Spielwarenabteilung für Mädchen und habe mich umgesehen.

Dringend Gesucht: Ein Geschenk für ein Mädchen, 10 Jahre alt. Vorlieben? Unbekannt.

Feen? Barbie? Ein Set um Armbänder zu basteln? Ein erstes Schmink-Set? Nach rund einer Stunde des Herumirrens, bin ich wieder raus. Wenn man das Kind nicht kennt, dann ist es wirklich unfassbar schwierig, ein passendes Geschenk aufzustöbern.

Wieder zuhause habe ich dann mein Orakel Google befragt und mir einige Ideen rausgeschrieben. Just an dem Tag kam auch meine Oster-Back-Box an. Klar, habe ich dann erstmal die Back-Box ausgepackt und mich riesig über die Tassen darin gefreut!

Da schoss mir ein Gedanke durch den Kopf: „Das ist es doch, eine Abo-Geschenkbox für Mädchen!“

Wenn Abo-Boxen mir jeden Monat einen lächeln ins Gesicht zaubern, dann doch ganz bestimmt auch einem zehnjährigen Mädchen!

Als ich selbst zehn Jahre alt war, musste ich ins Spital. Ich erinnere mich nicht mehr warum, aber ich bekam Röhrchen ins Ohr. An was ich mich aber noch ganz genau erinnere, das ist das Geschenk, dass mir meine Oma nach der Operation ins Spital mitgebracht hat: Eine Geschenkschachtel und darin verpackt ganz viel Zeugs von Hello Kitty. (Jup, ich oute mich: Riesiger Hello Kitty Fan – hier!) Stifte, Sticker ein kleines, unfassbar süsses Tagebuch und ein Hello Kitty Plüschtier. Dieses Geschenk hortete ich wie einen Schatz. Die Sticker musste ich irgendwann entsorgen, weil sie so vergilbt waren. Ich hätte sie jemandem draufkleben sollen? Neeeeiiiiin, dafür waren mir die viel zu schade!

Leider konnte ich von Hello-Kitty keine Abo-Geschenkbox finden, aber es musste doch bestimmt etwas Ähnliches geben. Ich tippte so etwas wie „Beste Abo-Box für Mädchen“ ein und da poppte plötzlich ein Suchergebnis auf, das mir auf Anhieb gefiel:

Die Kawaii Box direkt aus Japan, Versand weltweit kostenlos.

Erhalten Sie 8-10 sorgfältig kuratierte süße Kawaii Artikel direkt zu Ihnen nach Hause. Deine Kawaii Abo-Box wird in wenigen Tagen verschickt!

Wie ich herausfand, ist die Kawaii Box bei jungen Mädchen eine der beliebtesten Abo-Boxen überhaupt. Sie steht regelmässig ganz oben in den Rankings. Die Box beinhaltet jeden Monat zehn handverlesene Artikel von Süßigkeiten bis hin zu Beauty-Accessoires von bekannten Marken wie Sanrio, Pokemon, Rilakkuma, Puccho und mehr.

Alle Abonnenten nehmen außerdem jeden Monat an einer Verlosung teil, um die Kawaii Megabox zu gewinnen, zu der neben den regulären Kawaii Box-Artikeln auch Plüschtiere, Geldbörsen und Taschen, Beauty-Accessoires und mehr gehören.

Die Kawaii Box das ultimative Geschenk für Mädchen!

Das war’s! Das war das ultimative Mädchen-Geschenk für die bevorstehende Geburtstagsparty und das Nonplusultra: Die Oster-Box konnte noch bestellt werden. Die Geburtstagsparty fand nämlich Oster-Samstag statt.

Gewählt werden kann zwischen einer monatlichen Bestellung, $21.90 (ideal für mich als Mitbringsel zur Geburtstagsparty), einem sechsmonatigen Abo, $20.90 6x (hier spart man insgesamt 6$) oder einem ganzjährigen Abo, $19.90 12x (Ersparnis hier ganze 12$). Der Versand erfolgt weltweit immer kostenlos.

Grossartig! Bereits wenige Tage nach der Bestellung kam sie an: Die Kawaii Box Easter Edition. Klar, konnte ich es nicht lassen und habe die Box ausgepackt und den Inhalt abfotografiert:

Abo Box für Mädchen
Kawaii Easter Box – super sweet!
Kawaii Box
In der Box gibt es viele Schätze zu entdecken!
Nageldesignset
Klar, gehört in so eine Box Kosmetik mit rein!
Haarspangen
Auch mit dabei: Statement-Haarspangen im Katzen–Design.
Schmuck Set
Richtig hübsch für kleine Fashionistas auch das Schmuck-Set zum Aufhübschen
des Lieblings-Kleidungsstückes.
Geschenke aus Japan
Der Inhalt der Box allein ist schon Zucker, die Mickey Mouse Cookies und das zuckersüsse, kleine Kuscheltier schliessen den Kreis.

Wie ihr euch bestimmt denken könnt, kam das Geschenk super an und hey, die meisten der anderen Mütter kannten die Kawaii Box noch gar nicht. Ich war richtig stolz auf mich!

Lust auf die Kawaii Box bekommen? *Jetzt hier bestellen und du bekommst mit meiner Freundschaftswerbung die erste Box $5 günstiger!

*Affliate-Link. Bei vier bestellten Boxen bekomme ich eine kostenlos.

Tipp: Wenn du die Box einmalig bestellen möchtest, melde dich nach der Bestellung gleich wieder ab!


Du bist auch so Abo-Boxen verrückt wie ich? Dann gefällt dir vielleicht auch dieser Artikel:
3 Neue Backideen In Einer Box | Tradition Ist Wieder Im Trend!

About Alexandra

Testerin aus Leidenschaft * Ideenproduzentin * Mama * Bloggerin * Kreative Chaotin * Souverän in komplexen Situation * Naturliebhaberin * humorvoll * glücklich * dankbar *

2 thoughts on “Kawaii Box – Die ultimative Abo Geschenkbox für Mädchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.