Besucht: Hey Pretty & inioma Beauty Apéro

Letzten Freitag war ich zum Beauty Apéro meiner Blogger-Kollegin Steffi Hidber in Zürich eingeladen. Steffi schreibt auf ihrem Blog heypretty.ch über Themen wie Beauty, Style, Haare und vieles mehr. Rund 50% ihrer Leser stammen aus der Schweiz, die anderen 50% aus der DACH-Region. Wie ihr ja bereits wisst, wohne ich in einem Dorf in den Bergen auf rund 1600 Meter über Meer. Hört sich abgelegen an, tatsächlich bin ich aber schnell überall. Süd-Deutschland, Vorarlberg in Österreich, Nord-Italien und Zürich. Für mich alles Fahrdistanzen unter zwei Stunden.

Ein Beauty-Apéro, mit ganz vielen Beauty-Neuheiten, da musste ich natürlich unbedingt hin. Also hiess es für mich: Runter vom Berg und rein ins Getümmel der grossen Stadt. Was ich an diesem Abend so alles entdeckt und ausprobiert habe und wie ich zum Schluss des Abends dann ausgesehen habe, das zeige ich euch jetzt:

In einer kleinen Seitengasse im Zürcher Quartier Niederdorf wurde ich von Steffi und ganz vielen gleichgesinnten Beauty-Interessierten herzlich empfangen. Was mir auf Anhieb gut gefiehl, war die bunte Mischung an verschiedenen Menschentypen unterschiedlichen Alters. Die Stimmung war von Anfang an heiter und ausgelassen.

Beauty Apéro

inioma Studio Zürich

Bevor ich mich an den unterschiedlichen Stationen über die neusten Beauty-Produkte informierte, gönnte ich mir an der Bar erstmal einen Spumante Rosé. Es war ja schliesslich Freitagabend! ;D

Spumante Rosé

Spumante Rosé eisgekühlt

Am Stand von Estée Lauder habe ich mich zu den neusten Make-up-Trends beraten lassen und die Gelegenheit genutzt, mir meinen persönlichen Farbton ausmessen zu lassen. Mitgenommen habe ich Perfectionist Youth-Infusing Makeup SPF 25 im für mich im passenden Ton 3C2 Pepple. Das Produkt verspricht ein perfektes Finish mit Power-Lifting-Effekt in mittlerer bis voller Deckkraft.

Station von Estée Lauder,- einfach schön.

Estee Lauder

Dreipunkte Check zum richtigen Farbton.

Weiter gings dann zum Stand von Bobbi Brown zum Augenbrauen nachziehen. Übrigens ist das Trend-Duo für 2018 schlechthin: Füllige Augenbrauen und ein scheinbar glatt polierter Teint.

Bobbi Brown

Farbpalette Bobbi Brown

Wie sich gezeigt hat, ist meine Farbe Rich Brown von Bobbi Brown, diese passt perfekt zu meiner (aktuellen ;D) Haarfarbe.

Auch drinnen gabs einiges zu entdecken. inioma ist ein Boutique-Salon in Zürich und hat sich zum Ziel gesetzt, den Haarschnitt für die Kunden zum Erlebnis zu machen. Gearbeitet wird dabei mit natürlichen Produkten, die sowohl die Haare als auch die Umwelt lieben. Der Salon ist modern und stylisch eingerichtet. Vom Können der Hairstylisten konnte man sich direkt auch selbst überzeugen. 

inioma

Boutique-Salon inioma

Im Haarpflege-Sortiment führt inioma die Label La Biosthétique, Kevin.Murphy und Olaplex.

Haarpflege-Sortiment inioma

Nach vielen netten Gesprächen, neuem Make-up von Estée Lauder, nachgezogenen Augenbrauen von Bobbi Brown sowie einem neuen kirschfarbenen Lippenstift von Maybelline, dann noch ein letztes Selfie. Es ist einfach immer wieder erstaunlich, was Make-up ausmacht. Die Haut wirkt ebenmässiger, Unebenheiten werden wegretouchiert, Rötungen überdeckt, die Augen treten durch die nachgezogenen Brauen viel mehr in den Vordergrund und leuchten und die Lippen wirken durch die Kirschfarbe gleich viel frischer und gepflegter.

An so einen Einstieg ins Wochenende könnte ich mich glatt gewöhnen! 

                  Beauty is when you can appreciate yourself.
              When you love yourself, that’s when you’re most beautiful.         
Olivia Wilde

Was für ein gelungener Abend und als wäre das alles noch nicht genug, überraschte mich Steffi dann zum Abschied noch mit einem prall gefüllten Goodie-Bag. Was da so alles drin war, das möchte ich euch natürlich unbedingt auch im Detail vorstellen. 

Der Inhalt ist allerdings so umfangreich, dass ich diesem gerne den nächsten Blogeintrag widmen möchte. Ihr dürft wirklich gespannt sein, mich hat es nämlich fast aus den Socken gehauen, als in den Goodie-Bag ausgepackt habe! ;D Vielen herzlichen Dank dafür Steffi!

Bis bald wieder, eure Testbiene

 

 

 

 

 

2 Kommentare

    • Ja, es war wirklich toll und ich plan jetzt in Zukunft vermehrt auf solche Events aufmerksam zu machen. Sich mit anderen Frauen verwöhnen zu lassen, dass ist einfach schön! Jederzeit gerne wieder! Liebe Grüsse zurück und wer weiss, vielleicht kommst du ja nächstes Mal einfach mit! ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.