Revitalift Laser X3 Anti-Age Glykol Pads

Meine Hautpflege soll eine gute Wirkung erzielen und dabei möglichst schnell und einfach sein. Ganz gespannt habe ich daher die neuen Revitalift Laser X3 Anti-Age Glykol Pads von Loreal Paris erwartet. Eine neuartige Form des Peelings: Weiche Pads sind mit dem Wirkstoff Glykolsäure angereichert, welche die Haut strahlender und glatter aussehen lassen sollen. 

Revitalift Laser X3 Glykol Peel Pads kombinieren den Glykolsäure-Komplex mit glättenden Aktivstoffen, um die Haut ebenmäßiger und jünger aussehen zu lassen. Glykolsäure ist eine der meist verwendeten Fruchtsäuren und Goldstandard bei Dermatologen. Sie schwächt die Bindungseigenschaften der Proteine, welche die abgestorbenen Hautzellen an der Hautoberfläche halten, sodass diese leichter abgetragen werden können. Das Resultat sind gemilderte Falten und ein strahlender Teint.

Die Anwendung ist wirklich sehr einfach. Ein Peeling Pad wird abends nach der Gesichtsreinigung aus der Dose entnommen und in sanften kreisenden Bewegungen über die Haut gestrichen. Man sollte dabei die Mund- und Augenpartie aussparen.

Die Pads sind doppelseitig, eine strukturierte Seite für intensiveres Peeling und eine glatte Seite für „Softies“. Natürlich kann man auch beide Seiten kombinieren, indem man einfach nur an empfindlichen Stellen die glatte Seite verwendet.

Revitalift Laser X3 Anti-Age Glykol Pads

Wie fühlt sich die Haut an?

Während der Anwendung der Glykol Peel Pads fühlt sich meine Haut frisch und belebt an, also sehr angenehm. Kurz nach der Anwendung beginnt die Haut zu spannen und minimal zu brennen, hier muss ich sofort Abhilfe durch eine beruhigende Pflege schaffen. Anschließend habe ich tatsächlich ein sehr straffes Hautgefühl und nach mehreren Anwendungen sind die Poren optisch leicht minimiert.

Revitalift Laser X3 Anti-Age Glykol Pads

Glykol Peel Pads – Empfehlung ja oder nein?

Ich bin etwas unsicher, ob ich eine Empfehlung aussprechen soll oder nicht. Einerseits ist die Anwendung sehr einfach, da die Pads bereits mit der Glykolsäure angereichert sind. Mein subjektives Ergebnis ist bislang auch positiv, meine Haut verträgt das intensive Peeling sehr gut und sieht optisch feiner und glatter aus, wenn auch nur minimal.

Neben dem relativ hohen Preis, 30 Pads kosten 16,95 Euro, stört mich jedoch die Haltbarkeit der Pads. Durch das tägliche Öffnen der Dose werden die Pads nach und nach immer trockener. Ich habe zumindest das Gefühl, dass die Pads nach 30 Tagen nicht mehr so viel Flüssigkeit enthalten, wie an den ersten Tagen. Noch schwieriger wird es sogar noch, wenn man die Pads vielleicht nur jeden zweiten Tag verwendet, ich befürchte, dass sie dann ganz austrocknen und  die gewünschte Wirkung verfehlen.

Revitalift Laser X3 Anti-Age Glykol Pads

Daher mein Vorschlag, in der Dose nochmal eine Trennung zu machen, so dass die unteren Tücher erst Luft bekommen, wenn die ersten 15 Stück aufgebraucht sind. Das sollte bei dem Preis eigentlich umsetzbar sein.

Die Revitalift Laser X3 Anti-Age Glykol Pads sind u.a. bei DM, Otto und Douglas zu einem Preis von 16,95 Euro erhältlich.

PR SAMPLE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.