Erste Fältchen wegzaubern: BIOTHERM AQUASOURCE EVERPLUMP

Von Biotherm gibt es ein neues Produkt für die Pflege der Gesichtshaut. Sie soll Feuchtigkeit spenden, die Haut aufpolstern und somit erste Fältchen wegzaubern können. Hört sich toll an, ich habe mich daher sehr darüber gefreut, dass ich das EverplumpGesichtsgel* über einen Zeitraum von 4 Wochen testen durfte. Danke für das PR Sample! ;D
Erste Fältchen wegzaubern: Biotherm lockt auf jeden Fall mit sehr überzeugend klingenden Werbesprüchen:

  • die größte Innovation der Linie Aquasource
  • Blue Hyaluron verleiht eine einzigartige Wirkung
  • Feuchtigkeit mit dem magischem Plus
  • wirkt wie ein natürlicher Booster

Die neue Generation der Feuchtigkeitspflege reich an BLUE HYALURON™, einem natürlichen Hyaluronsäure-Booster, der die Haut von Innen heraus aufpolstert.
Feuchtigkeit so aufpolsternd, dass sogar erste Fältchen verschwinden.
Die patentierte Formel-Innovation ist hochkonzentriert an BLUE HYALURON™, einem aquatischen Zucker.
AQUASOURCE EVERPLUMP dringt tief und schnell in die Haut ein. In Sekunden ist die Haut frisch, glatt und ideal mit Feuchtigkeit versorgt von morgens bis abends.In nur einer Woche werden Fältchen aufgepolstert. Auch für empfindliche Haut geeignet. Kann auch um die Augenkontur angewendet werden.

Da einige von Euch viel Wert auf die Inhaltsstoffe legen, werde ich dazu noch ein paar Worte schreiben. Aquasource Everplump enthält viele gute, aber auch weniger empfehlenswerte Stoffe um besagte erste Fältchen wegzuzaubern. Kosmetikanalyse bewertet das Produkt als „durchschnittlich“ und kritisiert unter anderem den Wirkstoff Chlorphenesin.

Everplump’s aufpolsternde Wirkung ist einem aquatischen Zucker zu verdanken, der die hauteigene Hyaluronsäureproduktion stimuliert. Blue Hyaluron™ ist ein Aktivstoff der in Französisch Polynesien mithilfe eines einzigartigen, nachhaltigen Fermentierungsprozess gewonnen wird. Dieser aquatische Zucker boostet die hauteigene Hyaluronsäureproduktion, die in der Haut die Feuchtigkeit bindet und so Fältchen von Innen heraus aufpolstert.

Erste Fältchen

Der Tiegel aus Glas wirkt maritim und gefällt mir optisch sehr gut. Durch den dicken Glasboden ist es zwar eine kleine Mogelpackung, aber das ist in dieser Branche wohl üblich.

Aquasource Everplump ist eine Kombination aus Pflege und Primer. Es wird zwar so nicht beworben, aber für mich passt diese Beschreibung am besten. Die enthaltenen Silikone legen sich wie ein kleiner Film auf die Haut, das kaschiert kleine Linien (erste Fältchen) und macht die Poren für eine gewisse Zeit unsichtbar, natürlich nur rein optisch. Im Gegensatz zu einem klassischen Primer zieht das Produkt gefühlt fast vollständig in die Haut ein und spendet dazu rasch Feuchtigkeit. Zurück bleibt der sehr intensive Duft nach frischen, zitrischen Noten.

1-IMG_9186

Grundsätzlich ist die Produktidee erste Fältchen wegzuzaubern gut und auch die Umsetzung wirkt stimmig. Meine Haut mag Aquasource Everplump trotzdem nicht. Die gelartige Konsistenz zieht zwar schnell ein, fühlt sich anschließend aber überpflegt an, auch wenn ich nur eine kleine Menge verwende. Schon nach einigen Stunden kommt dazu, dass meine T-Zone leicht fettet und die Poren stärker zu sehen sind als zuvor. Obwohl die Silikone eine gute Basis für Make-Up bilden sollten, gelingt mir auch da kein optimales Finish. Nach knapp einer halben Woche sind dann noch Unreinheiten hinzu gekommen.

Erste Fältchen Erste Fältchen Erste Fältchen
EverplumpGesichtsgel gibt es im 30 oder 50ml Tiegel bei Douglas. Spannend: Die Bewertungen von den Benutzerinnen auf Douglas fallen deutlich besser aus.
Erste Fältchen

Da sieht man es mal wieder, jeder und jede ist anders und die Haut auch.


Falls ihr meine absolute Lieblingspflege kennenlernen möchtet, diese basiert auf pflanzlichen Inhaltsstoffen und ist frei von Parabenen, Parafinen, Silikonen, Hormonen und wird natürlich ohne Tierversuche hergestellt.

 


*Wenn ihr auf den Link klickt und eine Bestellung macht, bekomme ich eine Provision. Auf euren Endpreis hat dies jedoch keinen Einfluss.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.