Meine Tops & Flops im Monat Juli

Vor vier Wochen habe ich mich entschieden, eine neue Kategorie auf meinem Blog einzuführen! Tops & Flops wird es jetzt jeden Monat geben. Ich möchte Euch meine Favoriten aus dem jeweiligen Monat zeigen und natürlich auch die Produkte, welche mich gar nicht überzeugen konnten. Das müssen nicht unbedingt (wie dieses Mal) immer nur Beauty-Produkte sein, sondern auch mal eine Buchempfehlung oder andere nette Sachen, die mich in meinem Alltag so begleiten. 

Starten wir mit meinen Favoriten….

Balea Soft Creme

1-IMG_2849

Es kommt wirklich nur äußerst selten vor, dass ich eine Körperpflege aufbrauche. Das hat also schon richtig was zu bedeuten! :-) Sie ist aber tatsächlich leer und ich finde es sogar sehr schade. Manchmal braucht man ja ein Produkt auf und ist anschließend froh, dass es endlich leer ist, aber das ist hier nicht der Fall. Mich konnte die Konsistenz, der Duft und das weiche Hautgefühl komplett überzeugen. Und für 1,25 Euro ist die Balea Soft-Creme auch ein absolutes Schnäppchen.

Garnier Mizellen Reinigungswasser

1-IMG_2844

Ich nutze die Variante für Mischhaut & Empfindliche Haut und finde diese auch am besten. Die rosa Flasche habe ich auch schon ausprobiert, finde aber die grüne irgendwie besser. Mittlerweile habe ich schon drei Mal nachgekauft und würde es immer wieder tun. Make-Up lässt sich einfach super damit entfernen und meine Haut verträgt es ganz ohne Probleme.

Vichy Nutriextra wohltuendes Pflegeöl

1-IMG_2851

Diese Pflegeöl nutze ich total gerne und für ganz verschiedene Zwecke. Es eignet sich zum Massieren, nach dem Rasieren oder auch einfach nur zur Pflege. Der Sprühkopf verteilt das Öl ganz fein auf der Haut und es duftet so toll. Da ich leider auf viele andere Öle allergisch reagiere, werde ich bei diesem Produkt auch weiterhin bleiben.

Lee Stafford Dry Shampoo

1-IMG_2846

Mein allerliebstes Trockenshampoo! Ich freue mich immer ganz besonders, wenn es in einer der Beauty-Boxen enthalten ist und man es als Goodie bei Douglas erhält. Mir gefällt dieses Trockenshampoo noch viel besser als das von Batiste. Es riecht gut, wird kaum grau im Haar, zaubert tolles Volumen und macht die Haare ganz fluffig. :-D

Avon Planet Spa Revitalising Retreat

1-IMG_2855

Leider sind diese wunderbaren Ampullen für das Gesicht nicht mehr erhältlich. Ich habe sie so gerne verwendet und meine Haut wurde toll durchfeuchtet, ohne das sie fettig oder ölig wurde. Mal schauen, vielleicht bringt Avon zum Winter ja ein ähnliches Produkt heraus, ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen.

Avene Soothing Eye Contour Cream

1-IMG_2864

Ja das Thema Augenpflege ist bei mir eine never-ending-Story! Generell vertrage ich am Auge leider nicht viele Produkte, da muss ich schon viel ausprobieren. Es ist aber auch tatsächlich so, dass ich manche Produkte lange vertrage und von heute auf morgen nicht mehr. Mit dieser Pflege von Avene habe ich diese Probleme aber gott sei dank nicht. Ich kann sie wärmstens empfehlen, wenn man unter sehr empfindlichen Augen leidet.

Kommen wir nun zu meinen Flops…..

Original Source Vanilla&Rasperry Shower

1-IMG_2861

Ich muss zugeben, dass dieses Produkt nur so ein halber Flop ist :-). Das Duschgel duftet einfach super genial, ist vegan und sieht irgendwie stylisch aus. Leider finde ich die Konsistenz auf Dauer mehr als unangenehm, es fühlt sich so glitschig, glibberig an und flutscht mir auch so schnell von der Hand, so dass die Hälfte im Abfluss landet. Daher würde ich es nicht nachkaufen.

Arcaya Eye Lift Ampullen

1-IMG_2867

Ein ganz aktuelles Produkt aus der Juli Doubox! Ich habe die Ampullen für die Augen gleich ausprobiert und finde sie einfach nur schlecht. Die Konsistenz ist viel zu flüssig, so dass ich das dünne Zeugs gar nicht richtig unter den Augen verteilen kann. Man soll die Hälfte einer Ampulle auf die Handfläche geben und dann mit der Fingerspitze verteilen. Klappt bei mir nicht, ist dazu noch viel zu viel für meine zwei Augen. Zieht auch nicht gut ein.

Alverde mattierende Pflegecreme Limette Apfel

1-IMG_2870

Diese Pflege habe ich mir Anfang des Monats gekauft und nach nur einer Woche habe ich es „abgesetzt“. Es will bei mir einfach nicht einziehen, es dauert eine halbe Ewigkeit und fühlt sich sehr komisch auf der Haut an. Statt einer Mattierung wirkt meine Haut fleckig und glänzt leicht. Leider ein Fehlkauf.

Elnett Haarspray

1-IMG_2866

Naja Flop ist auch hier vielleicht ein wenig übertrieben. Es bedeutet für mich einfach, dass ich ein Produkt nicht mehr nachkaufen würde. Warum ist das hier der Fall? Ich kann den Hype um dieses Haarspray einfach nicht nachvollziehen. Es ist für mich ein Haarspray wie jedes andere und hat dazu noch einen Duft, welcher mir nicht gefällt.

Yves Rocher Redberries Seife

1-IMG_2860

Eigentlich ist bei dieser Handseife alles ganz wunderbar. Sie duftet ganz himmlisch (!!!) nach roten Früchten, schäumt zart auf und fühlt sich gut an. Leider sind meine Hände nach mehreren Wäschen extrem trocken geworden, das kenne ich sonst von keiner anderen Handseife. Eigentlich super schade, da der Duft so genial ist, aber so leider keine Kaufempfehlung von mir.

Schwarzkopf Essensity Moisture Conditioner

1-IMG_2858

Ein Produkt wo ich froh war, dass es endlich leer war. Es hat auf meinem Haar null komma nix gewirkt. Sie wurden nicht weicher, ließen sich nicht besser durchkämmen und haben auch nicht gut geduftet. Pflegewirkung Fehlanzeige, daher definitiv kein Nachkaufprodukt.

So das war es für diesen Monat, eine kleine Übersicht über meine Tops & Flops. Es gibt oft auch noch so einige Produkte, die genau in der goldenen Mitte liegen, was ich persönlich für so einen Beitrag zu langweilig finde.

Wie sieht es denn bei Euch aus? Kennt Ihr eines der Produkte und seid vielleicht ganz anderer Meinung wie ich? Schreibt es mir in die Kommentare, ich bin gespannt :-)

Die Produkte wurden mir teilweise kostenlos zur Verfügung gestellt (nicht speziell für diesen Beitrag). 

16 Kommentare

  1. alverde Pflegeprodukte gerade die Cremes mag ich aufgrund der Konsistenz, welche zu sehr fettet und nicht einziehen will, auch nicht besonders. LG Nadine

  2. Tolle neue Kategorie! Ich habe auch schon vor einer Ewigkeit mal einen solchen Beitrag angefangen und auch schon fertig geschrieben, allerdings nie die Bilder dazu gemacht :D Ich bin gespannt, was bei dir noch alles kommt :) Ich mag Mizellenwasser auch so gerne, aktuell benutze ich immer noch das von Nivea, aber das von Garnier will ich mir auch mal anschauen!

  3. Tolle neue Kategorie, gefällt mir :) Ich benutze seit kurzem auch das Garnier Mizellenwasser (die rosa/pinke Version) und bin sehr zufrieden damit. Werde ich auf jeden Fall nachkaufen und dann auch mal die grüne Variante probieren, vielleicht überzeugt die mich ja auch noch mehr.

  4. Ich finde diesen Artikel auch sehr interessant und freu mich schon auf deinen nächsten :) Manche Produkte kenne ich auch. Die Yves Rocher Seife finde ich hingegen toll.

  5. ich mag deine offenen und sachlichen Rezensionen schon seiten langem du belobhudelst nicht nur die Produkte das finde ich wirklich toll ( ist mir vor allem bei dem Müsliriegeltest von Kjero aufgefallen)

    Ich kenne nicht alles, was du heute hier vorgestellt hast, aber den Hype um Elnett teile ich absolut!!!! Das Haarspray ist für mich das Beste was es gibt, weil es wirklich hält ohne zu verkleben, den Duft finde ich Spitze.

    Mach weiter so!! Liebe Grüeß Shoushou ( Simone Shou)

    • Liebe Simone, oder auch gerne Shoushou :-) (ich liebe ja Kosenamen, falls es einer ist)

      Ganz lieben Dank für deinen netten Worte!
      Mir ist es tatsächlich sehr wichtig, denn nicht immer ist alles „super toll“ und dann darf bzw. muss man das auch sagen. :-D Manchen Firmen gefällt das nicht, andere Hersteller sind osgra dankbar für Kritik.

      Vielleicht habe ich beim Haarspray auch einfach nur das Falsche erwischt, da gibt es doch auch verschiedene Varianten oder? Welches nutzt Du denn immer?

      Liebe Grüße

  6. Hallo Nina,
    tolle Idee mit den Tops&Flops.

    Das Mizellen-Reinigungswasser benutze ich auch und bin nun schon bei der zweiten Flasche angelangt. Stimme absolut mit deiner Meinung überein.

    Das L’oreal Haarspray benutze ich schon seit vielen Jahren. Ach Quatsch…. gefühlte Jahrzehnte. Ich mag den Duft und bin mit dem Spray bestens zufrieden. Mein persönliches „Must have“ ;)

    Freu mich auf deine nächste T&F-List.

    Schönen Abend
    Marie

    • Hallo Marie,

      siehst Du, so erkennt man schon die Unterschiede. Finde ich super interessant :-)
      Ich kenne auch viele Freundinnen, die das Haarspray super gerne verwenden, nur mein Fall ist es irgendwie nicht :-) Warum auch immer….

      Ganz liebe Grüße
      Nina

  7. Natascha Reis

    Hallo Testbiene!

    Deine Idee mit den Tops & Flops finde ich mega gut.
    Werde ich weiterhin aufmerksam verfolgen!
    Das Mizellenreinigungswasser von Garnier habe ich mir letzte Woche auch gekauft, allerdings noch nicht benutzt. Bin sehr gespannt :-)

    Viele Grüße und einen guten Start in die neue Woche,

    Natascha

    • Das freut mich!
      Bin gespannt wie Du das Mizellenwasser findest, habe bislang nur Gutes davon gehört, also auch von anderen Nutzern außer mir :-)

      Ganz liebe Grüße

  8. das dry shampoo sollte ich nun doch mal ausprobieren, ich lese immer wieder darüber.
    danke für den tollen post, man lernt doch immer wieder neue produkte kennen.
    liebe sonntagsgruesse!

  9. Heike Göbel

    Hallo liebe Biene,
    die neue Kategorie Tops u. Flops finde ich gut – eine Orientierungshilfe, zumindest für mich.
    Einige Produkte kenne ich, gerade habe ich das Original Source Duschgel ausprobiert.
    Also ich habe mir doch mehr davon versprochen. Duftet echt gut – besonders in der Tube. Auf der Haut, naja………….hat mich nicht überzeugt, werde ich nicht nachkaufen.

    Bin weiterhin gespannt auf Neues….

    Herzl. Grüße
    Heike Göbel

    • Ja die Düfte sind wirklich gut und teilweise auch sehr außergewöhnlich. Aber wie Du schon sagst, trotzdem nichts besonderes irgendwie. Naja und ich mag auch die Konsistenz nicht so gerne, wie ich auch geschrieben habe. Da geht einfach zu viel verloren vom Produkt.
      Liebe Grüße

  10. Ich mag das Mizellen Reinigungswasser von Garnier auch ganz gerne. Allerdings verwende ich vorher immer ein Reinigungsgel, da mir die Reinigung nur mit dem Mizellenwasser nicht gründlich genug ist.
    Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.