PooPoo Paper und tolle Geschenkideen von Kultstücke

Wisst Ihr was mich bei einem Einkauf total überfordert? Eine zu große und unübersichtliche Auswahl. Das stört mich nicht nur in Geschäften, sondern auch in Online-Shops. Durch endlos viele Seiten klicken bis ich endlich mal das Richtige gefunden habe, nein das ist überhaupt nicht mein Ding. Wie komme ich gerade jetzt darauf? Weil ich vor einigen Tagen im Online-Shop Kultstücke gestöbert habe und mir dieser außerordentlich gut gefallen hat. Die Notizen zu diesem Beitrag habe ich übrigens auf PooPoo Paper geschrieben und wer jetzt schon Böses ahnt….ja es ist genau das PooPoo gemeint, woran Ihr gerade denkt :-)

Kultstuecke.com ist ständig international auf der Suche nach faszinierenden Dingen, die das Leben mit ihrer Ästhetik und ihrer durchdachten Funktionalität bereichern.

Besonderen Wert legen sie auf fair hergestellte Produkte, über die sich auch die Umwelt freuen kann

Schaut man sich nun diesen exklusiven Shop näher an, entdeckt ein paar wenige Kategorien mit kreativen Namen und dahinter stecken ganz aufgewählte Produkte. Viele Sachen haben spezielle Designs, wurden besonders nachhaltig hergestellt oder sind einfach nur KULT. So finde ich die Kategorie Kinderglück mit ganz süßen Ideen für die Kleinsten sehr gelungen. Umweltschutz und Nachhaltigkeit wird in der Sparte „Go Green“ gefunden.

Natürlich möchte ich Euch auch ein paar ausgewählte Produkte zeigen, die ich bei Kultstücke bestellt habe!

Frühstücksbrettchen-Set mit Fußball-Illustrationen

Der Illustrator Thilo Rothacker hat Glanzlichter aus dem reichen Zitatenschatz
der Fußballwelt exklusiv für Kultstücke treffsicher und humorvoll illustriert.

Dieses Set mit 4 Frühstücksbrettchen ist ein Muss für jeden Fussball-Fan im Haus. Das Material besteht aus Resopal, besonders bruchfest und unempfindlich. Eine hervorragende Qualität „Made in Germany“.

Thilo Rothacker: Frühstücksbrettchen-Set mit Fußball-Illustrationen – 19,20 Euro

1-IMG_0702 1-IMG_0706

Passend dazu gibt es noch zwei Notizblöcke (je 3,80 Euro), es handelt sich dabei um spezielle Editionen für Kultstücke.

1-IMG_0708

KeepCup Pink Panther

Der KeepCup kommt aus Australien. Durch das stabile Hartplastik und den wiederverschließbaren Deckel mit Trinköffnung ist er der ideale Kaffeebecher to go. Er hat exakt die Größe genormter Einwegbecher und hält den Kaffee sogar bis zu 30 Minuten länger warm. Der Silikonring sorgt für eine angenehme Haptik und verhindert, dass man sich die Finger verbrennt.

Der KeepCup ist hergestellt aus Polypropylene un dist frei von Giftstoffen wie BPA, Phtalaten, PVC und Polycarbonaten. Den farbigen Silikonring kann man auf Wunsch beschriften und der gesamte Becher ist ein Fliegengewicht. Man kann ihn in die Spülmaschine und auch in die Mikrowelle geben und ist zudem rückstandslos recycelbar.

Man kann den KeepCup als Schnabeltasse verwenden oder halt ohne Deckel als normalen Becher.

KeepCup Pink Panther L – 10 Euro 

KeepCup Brew Glas Opus

Da mich die Idee und das Design der KeepCups so gefesselt hat, habe ich mir gleich noch einen zweiten bestellt. Dieser hier ist allerdings aus Glas und daher auch etwas schwerer. Er gefällt mir optisch sogar noch etwas besser als der Pink Panther, ist dafür aber auch eher für zuhause geeignet und ein wenig kleiner. Der Verschluss lässt sich bequem auf und zu schieben und durch den Silikonring kann man das Glas auch bei heißen Getränken anfassen ohne sich die Hände zu verbrennen.

KeepCup Brew Glas Opus M – 22 Euro

PooPooPaper Notizblock

Kommen wir nun zu meinem absoluten Highlight. Ich bin schon ganz aufregt, Euch diese tolle und einzigartige Geschenkidee vorstellen zu dürfen.

Seit 2002 produziert die „PooPooPaper Company“ handgeschöpfte Recycling-Papiere aus Elefantendung. Das Sortiment umfasst inzwischen auch Papiere aus Dung von Kühen, Pferden, Panda-Bären.

Allein die Idee ist doch schon absolut großartig oder etwa nicht? Warum Bäume fällen, wenn man auch auf dem PooPoo von Tieren schreiben kann. Als ich die Notizblöcke ausgepackt habe, musste ich natürlich daran riechen. Aber ich kann Euch versichern, es stinkt nicht und riecht wie ganz normales Papier. Es fühlt sich zwar etwas weicher an und hat eine feine Maserung, aber das gibt dem ganzen noch den letzten Schliff wie ich finde.

Vor der Verarbeitung wird der Dung an der Sonne getrocknet und mit Wasser gespült. Übrig bleiben nur die unverdauten Fasern. Diese werden in kochendes Wasser gegeben und so desinfiziert.

Stellt Euch mal vor, aus einem normalen Elefantenhaufen können 25 kleine Notizbücher hergestellt werden. Erstaunlich oder?

1-IMG_0727

PooPoo Paper Giraffe

1-IMG_0729 1-IMG_0732

Durch die tollen Deckblätter sehen die Blöcke auch ganz wundervoll auf dem Schreibtisch aus.

Schreibwaren aus PooPoo – ab 7,80 Euro

1-IMG_0736

PooPoo Paper Panda

1-IMG_0737

Habe ich Euch zu viel versprochen? Die Produkte von Kultstücke sind doch wirklich toll, besonders nachhaltig und sehen dazu noch klasse aus. Ich habe noch so viele andere Sachen gefunden, die ich unbedingt haben muss :-) Schaut Euch mal um, ich bin mir sicher Ihr findet auch die perfekte Geschenke für die Liebsten.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

7 Kommentare

  1. Als ich nur das kleine Bild gesehen habe, dachte ich erst es wäre Toilettenpapier :D Der Name hat mich irritiert! Ist aber eine süße Idee für zwischendurch und sicher ein tolles Geschenk.

  2. Wahnsinn, dass es so was gibt! PooPoo Paper, hahahha ..aber genial und ansehnlich auf jeden Fall! Ich schaue mich da gleich um.
    Liebe Grüße

  3. Ich mag besondere Geschenke sehr gerne und nehme auch immer für Besuche Kleinigkeiten mit und Dank dir habe ich wieder einen tollen Shop kennengelernt. Liebe Grüße

  4. Hallo, deine vier Früchstücksbrettchen gefallen mir auch sehr gut, da macht das Essen doppelt soviel Spaß. Ein tolles und kreatives Design habe alle Produkte finde ich. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir ! Lg Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.