Premium Bio Honeybush von TeeVomKap.de

Heute habe ich einen wundervollen Tipp für alle Teeliebhaber unter Euch. Oder vielleicht auch als schöne Geschenkidee zum kommenden Muttertag! TeeVomKap bietet eine erlesene Auswahl an Premium Bio-Teesorten in bester Qualität und natürlich ganz ohne Pestizide, frisch aus der Natur. Vom Flücker auf dem Feld direkt in den Online-Shop und das mit fairer nachhaltiger Entlohnung.

Ein Rooibos oder Honeybush, bei dem ich mehr will. Ausgesuchte Spitzenqualität, wie Sie diese Sorten in Europa kaum bekommen. Ein Rooibos und Honeybush bei dem auf Pestizide verzichtet wird. Ein Bio-Lebensmittel aus der Natur mit fairen Konditionen für alle. Ein gesunder und leckerer Tee in bester erlesener Qualität aus der Natur für den Menschen.

1-Vollbildaufzeichnung 19.04.2015 132314

Premium Bio Honeybush

Aus dem Sortiment von TeeVomKap habe ich mir den sogenannten „Tee für Frauen“ zum probieren ausgesucht.

100% Bio & 100% Geschmack! Diese Premium Selektion zeichnet sich durch einen besonders süßen Geschmack und einer feinen Honigduft-Note aus. Vom Aussehen ist der Honeybush dem roten Rooibos recht ähnlich. Auch ist er koffeinfrei. Er ist jedoch noch süßer als sein Freund der Rooibos!

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich zwar super gerne Tee trinke, aber auch viele Sorten einfach nicht mag. So finde ich schwarzen und grünen Tee überhaupt nicht lecker und auch vom Rooibos kann ich nicht Unmengen trinken. Ich bleibe da eigentlich bei klassischen Kräuter- und Früchtetees und war daher sehr gespannt auf diesen Honeybush.

1-IMG_0062

Die Zubereitung kann mit einem Teesieb oder natürlich auch mit einem Teefilter erfolgen. Ein Teelöffel vom losen Tee reicht aus für eine Tasse Honeybush. Das kochende Wasser färbt sich sofort rot-bräunlich ein und muss dann 5-7 Minuten ziehen. Je nach Geschmack kann der Tee auch länger ziehen und wird dabei auch nicht bitter. Ich lasse meinen Tee generell immer nur sehr kurz ziehen, so dass ich mich auch hier an die unterste Empfehlung, also 5 Minuten, gehalten habe.

1-IMG_0081 1-IMG_0086

Beim ersten Schluck musste ist erstmal ein wenig meine Geschmacksnerven aktivieren. Vom Duft geht der Honeybush schon ein wenig in die Richtung Schwarztee, geschmacklich ist er aber überraschend mild und sogar leicht süßlich. Meine erste Tasse war schnell leer getrunken und das sogar ohne zusätzliche Süße. Bei der zweiten Zubereitung habe jedoch ein wenig Akazienhonig hinein gegeben, hmm lecker 😀

Gleich vier verschiedene Sorten gibt es bei TeeVomKap zu bestellen – Premium Bio-Tee zu sehr erschwinglichen Preisen (ab 13,90€ / 500g).

1-Vollbildaufzeichnung 19.04.2015 134003

Wer erst einmal testen möchte, kann sich durch den Garten Südafrikas probieren. Das Probepaket enthält alle 4 Sorten mit je 50 Gramm und kostet 16,90 Euro. Diese kleinen Beutel sehen sehr hübsch aus und eignen sich auch wunderbar zum verschenken.

Mittester gesucht

Jörg, Gründer von TeeVomKap.de, war so lieb und stellt einer weiteren Person das tolle Tee-Probepaket zum testen zur Verfügung! Wer hat Lust und möchte diesen exklusiven Bio-Tee mal zu Hause kosten? Macht einfach über das Teilnahmeformular mit, ich drücke Euch die Daumen!!

Mit freundlicher Unterstützung von TeeVomKap.de

About Nina

38 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

20 thoughts on “Premium Bio Honeybush von TeeVomKap.de

  1. Hallo Nina,
    ich liebe Tee und probiere immer wieder neue Teesorten aus.
    Ab und zu sollte man die Teesorte wechseln und neue ausprobieren.lg

  2. So ab und zu genieße ich auch eine gute Tasse Tee.
    So viele Teesorten gibt es auch nicht die mir schmecken.
    Diese sorten hören sich richtig interessant in der Geschmachsnote an.

  3. Hört sich super an! Bin totaler Tee Fan und hab etliche Sorten zuhause und freu mich jedesmal wenn ich sehe das es eine neue Sorte gibt zum probieren 😛

  4. Toll…Tee wird bei uns zu Hause oft und viel getrunken, das man meinen könnte wir würden eine Teestube besitzen…,bei der vieseitigen Auswahl die wir haben!? 😉

  5. Wir lieben Tee! Meine Kinder eher Früchtetee und ich probiere mich immer durch! Ich bin immer neugierig auf neues, daher würde ich mich sehr freuen, falls ich gewinnen sollte! 😀

  6. Ich war schon mal in Südafrika, dieser Tee weckt bestimmt tolle Urlaubserinnerungen. Insgesamt habe ich derzeit an die 100 Teesorten zu Hause. Ich lasse mir den Tee auch gerne mischen (nach Empfehlungen bzw. eigenen Ideen). Teilweise habe ich auch zuhause in simplen schwarzen Tee selbst getrocknete Stückchen der Schalen von Citrusfrüchten etc. gemixt, um ganz besondere Aromen zu erhalten. Gerne würde ich diese 4 Sorten ausprobieren und meinen Testbericht auf meiner Facebook-Seite veröffentlichen und mit Deiner Seite verlinken wenn Du magst:-)
    Liebe Grüße
    Heike

  7. Oh ja da bin ich gern dabei =) Es gibt eigentlich nichts über Tee! Jetzt in der Schwaangerschaft verzichte ich auf Alles, Zigaretten, Alkohol und Kaffee. Aber bei einem guten Tee kann ich nicht nein sagen!
    Ich würde mich sehr freuen anschließend auch auf meinem Blog darüber berichten zu dürfen =)
    LG

  8. Hi Nina, ich trinke gerne Tee – eigentlich hauptsächlich über den Tag verteilt und natürlich ist man da immer auf der Suche nach neuen interessanten Sorten. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.