Guylian Seepferdchen Caramel und Crunchy Biscuit

Zwei ganz zauberhaft Leckereien haben mich letzte Woche erreicht als ich im Urlaub war. Es gibt wieder Neuigkeiten von Guylian. Die beliebten Seepferdchen gibt es nun auch in einer Caramel und Crunchy Biscuit Variante.

Erst heute habe ich gelesen, dass Guylian mit der feinen belgischen Schokolade in der süßen Seepferdchen-Form auch einen karitativen Zweck unterstützt. Mit dem „Project Seahorse“ setzt sich Guylian für die Erhaltung der Seepferdchen und anderer Meeresbewohner ein. Wenn man das weiß, schmeckt die Schokolade dann gleich noch besser.

Die Guylian Seepferdchen Caramel sind auch feiner Vollmilchschokolade, gefüllt mit einem ganze zarten Karamell. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern schmeckt auch verdammt lecker. Die kleinen Seepferdchen sind fast schon zu schade, um sie einfach so aufzuessen. Ich genieße sie richtig und nehme mir wirklich immer nur eins raus, auch wenn es schwer fällt und ich am liebsten gleich alle essen würde :-)

1-IMG_5131

Guylian Seepferdchen Caramel

1-IMG_5134

1-Guylian

gefüllt mit Karamell

Die Guylian Seepferdchen Caramel enthalten 16 Stück mit insgesamt 168 Gramm.

Eine weitere Variante der Seepferdchen ist Crunchy Biscuit. Die Verpackung ist etwas kleiner und ist so eine typische „Geschenkgröße“. Die feinen belgischen Pralinen haben eine knusprige Biskuitfüllung, die ganz zart im Mund zergeht. Sie schmecken mir auch sehr gut, allerdings finde ich Karamell noch ein wenig besser.

1-IMG_5129

Guylian Seepferdchen Crunchy Biscuit

1-IMG_5154

Feine belgische Pralinen

1-Guylian1

Crunchy Biscuit enthält 8 Seepferdchen mit insgesamt 70 Gramm. Zum Preis beider Sorten kann ich Euch leider nichts sagen, da ich sie im Laden noch nicht entdeckt habe.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

9 Kommentare

  1. Hallo Nina,

    die Seepferdchen sehen ja schon mall richtig süß aus. Ich denke, ich würde auf jeden Fall die Caramel-Variante vorziehen, da ich Karamell liebe. :)

    Lg

    Beti

  2. Hmm lecker, die Guylian Pralinen habe ich als Kind schon gerne genascht, werde mal schauen ob ich die Sorten im Handel finde :) hätte ich auch gerne probiert. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.