Elinas Fruchtjoghurt Brombeere nach griechischer Art

Von der Marke Elinas (Hochwald) gibt es ganz leckere Joghurts nach griechischer Art. Insgesamt findet man aktuell 7 verschiedene Sorten im Kühlregal. Cremiger Naturjoghurt wurde hier typisch griechisch kombiniert mit Früchten und Honig.

Ich habe die Variante Brombeere ausprobiert. Nach einer griechischen Sage ist die Brombeere aus dem Blut der Titanen entstanden, das sie im Kampf mit den Göttern verloren. 

Brombeeren gehören zu den Beeren, die in Griechenland häufig anzutreffen sind. Der süßliche Geschmack macht die dunkle Frucht zum idealen Partner des cremigen Naturjoghurts.

Die Elinas Fruchtjoghurts gibt es im 4er-Pack zu kaufen und jeder Becher enthält 150 Gramm.

IMG_4813

Es gibt folgende Sorten:

  • Brombeere
  • Honig
  • Vanille-Mandel
  • Haselnuss-Honig
  • Aprikose-Mohn
  • Blutorange-Granatapfel
  • Pfirsich

Da ich meine Joghurts angeliefert bekommen habe, waren sie innen schon ziemlich durchgeschüttelt. Die Früchte haben sich schon ordentlich mit dem Joghurt vermischt und dieser hatte dann auch bereits eine leichte rot-bläuliche Färbung. Umrühren musste ich aber trotzdem noch, damit sich alles vollständig vermengt.

IMG_4821

Der Joghurt ist sehr cremig und vollmundig, das liegt natürlich auch dem Zucker- und Fettgehalt. Mir schmecken solche Produkte allerdings viel besser als die zucker- und fettreduzierten Joghurts für die schlanke Linie :-) Wer darauf nicht achten muss, erhält hier eine ordentliche Portion Eiweiß und Kalzium.

IMG_4818

IMG_4816

Schon beim Umrühren kann man die Fruchtstückchen erkennen, die man später auch deutlich schmeckt. Die Mischung ist absolut gelungen und ich finde den Elinas Joghurt richtig lecker. Die Sorte Honig habe ich auch bereits probiert und kann sie ebenfalls sehr empfehlen. Wer lieber selber Früchte in seinen Joghurt mischt, sollte auch mal die Variante „Natur“ ausprobieren (gang ohne Zusatzstoffe).

IMG_4825

Der Elinas Joghurt wird übrigens aus der Milch der Kuh hergestellt, anstatt (typisch griechisch) mit Schafsmilch.

Eine Packung mit 4 Bechern kostet im Handel zwischen 1,50 – 1,99 Euro.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.