Maddy’s Sweet Shop Shortbread Cookies

Wer von Euch schon mal längere Zeit in den USA war, kennt vielleicht schon das Produkt, welches ich heute vorstelle. In Deutschland findet man bereits eine große Auswahl an Feinkost-Spezialitäten aus ganz Europa. Möchte man aber mal über den Teich hinweg neue Köstlichkeiten ausprobieren, so wird das schon ziemlich schwer.

Wer Amerika jetzt generell mit Fast Food in Verbindung bringt, mag natürlich teilweise Recht haben, aber auch dort gibt es super leckere Feinkostprodukte, die wie hier in Deutschland noch gar nicht kennen. Tosca S. Marckmann hat sich mit ihrem Sortiment auf ganz besondere Lebensmittel aus den Südstaaten der USA spezialisiert. Diese feine Auswahl findet Ihr auf der Seite Toscas-Suedstaaten-Spezialitaeten oder und auch in ihrem Ebay-Shop.

Habt Ihr schon mal etwas von Shortbread Cookies aus Mississippi gehört oder gelesen? Oder vielleicht habt Ihr sie ja auch schon mal probiert? 

Die wunderbaren Feinkost-Kekse werden in einer lokalen Bäckerei nach traditionellen Rezepten nur aus den feinsten Zutaten in Handarbeit hergestellt. Die preisgekrönten Lil’ Maddies sind köstliche Shortbread Kekse mit Bonbon-Stückchen, umhüllt von einer einzigartigen Puderzucker-Kreation.

Die Maddy´s Sweet Shop Gourmet Shortbread Cookies gibt es in insgesamt 7 Sorten, die ich allesamt probieren durfte und ich sage Euch, eine besser als die andere.

  • Rasperry (Himbeer)
  • Cinnamon (Zimt)
  • Natural
  • Lemon (Zitrone)
  • Butterscotch ( Karamell)
  • Key Lime ( Limetten)
  • Sweet Peppermint ( Pfefferminz)

Jede diese wunderhübschen Packungen enthält 198,5 Gramm, die Cookies sind luftdicht verpackt, damit sie lange frisch bleiben. Die Haltbarkeit beträgt knapp ein halbes Jahr.

1-ShortbreadCookies

Die köstlichen Butterkekse schmelzen geradezu auf der Zunge und machen jeden Bissen zu einem puren Vergnügen. Sie sind ein Hochgenuss für die Kaffee- oder Teestunde, zu Obstsalat oder Eis, für unterwegs oder einfach zwischendurch. Ein tolles Geschenk für denjenigen Menschen, der eigentlich schon alles hat.

Bevor ich mich an den Geschmackstest gewagt habe, musste ich mich natürlich vorher über die speziellen Cookies informieren. Auf der Seite von Amazon.com gibt es die Kekse von Lil`Maddies und sie sind dort der absoluter Renner und mit 4,2 von 5 Sternen sehr gut bewertet. Isst man einen, muss man mehr essen……das durfte auch ich erfahren.

1-ShortbreadCookies1

Ehrlich gesagt, wusste ich so gar nicht, was mich erwartet. Ich konnte mich der Bezeichnung Shortbread überhaupt nichts anfangen und dachte, es geht eher in die herzhafte Richtung. Weshalb mich anfangs auch die süßen Sorten etwas irritierten.

Öffnet man die Packung, bzw. das kleine bunter Häuschen strömt einem gleich ein ganz süßer Duft entgegen. Es riecht nach frischen Keksen mit einer feinen Vanille-Note.

Die Konsistent ist für mich auch anders als gedacht. Der Cookie zergeht förmlich im Mund und statt einem trockenem Gebäck darf man sich auf eine traumhafte Geschmackskombination aus Vanille und Butterkeks freuen, natürlich je nach Sorte mit einem fruchtigen Topping. Candy Crunch, also die Bonbon-Stückchen sind dabei aber nie zu süß, sondern haben eine ganz feine Note, die dem ganzen noch das i-Tüpfelchen aufsetzen.

1-ShortbreadCookies2

Ohne zu übertreiben, habe ich selten so leckere Kekse gegessen. Sie schmecken so besonders und einzigartig, etwas Vergleichbares habe ich in Deutschland noch nicht gesehen. Aber Achtung, auch wenn es verlockend ist, nicht zu viele essen. Auch wenn die Nährwertangaben auf oz angegeben sind, kann man erahnen, dass hier nicht mit Kalorien gespart wurde :-)

Durch die hübsche Verpackung eignen sich die leckeren Shortbread Cookies von Maddy´s Sweet Shop auch optimal zum verschenken!  Preislich liegen die Kekse bei 4,50 Euro (2,27€/100g), bestellt man gleich 6 Sorten kosten sie nur 3,95 Euro.

Natürlich gibt es bei Toscas-Suedstaaten-Spezialitaeten auch noch andere leckere Feinkost-Produkte:

  • Gourmet-Gurken und -Zwiebeln made in Texas (von Hand geschnitten und eingelegt)
  • Gourmet-Senf made in South Carolina
  • Georgia Pfirsich Fruchtaufstrich
  • Georgia Pfirsich Sirup
  • Vidalia®Zwiebel Würzgelee

1-Vollbildaufzeichnung 22.06.2014 154515

Ich würde mich freuen, wenn Ihr bei Tosca vorbeischaut und Euch von den Spezialitäten der Südstaaten überzeugen lasst. Die Shortbread Cookies kann ich wärmstens empfehlen, die müsst Ihr einfach mal probieren! Aber Vorsicht: Suchtgefahr!!

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

4 Kommentare

    • tatsächlich nicht? Aaaah, das kann ich mir gar nicht vorstellen. Aber das sieht man mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. :-D

Schreibe einen Kommentar zu Just Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.