Bio Organic Smoothies von Chiquita

Ich hatte auf Facebook Glück und habe bei einem Gewinnspiel 6 leckere Organic Smoothies von Chiquita gewonnen. In letzter Zeit habe ich kaum Zeit, an solchen Aktionen teilzunehmen, aber die kleinen Flaschen sahen so köstlich aus, so dass ich es unbedingt versuchen musste.

Vielleicht nur mal als kleine Info für Euch, an Gewinnspielen nehme ich immer mit meinem Privatnamen teil, fülle also ganz normal das Formular mit Name und Privatanschrift aus und habe durch meinen Blog keinerlei Vorteile. Daher habe ich mich dieses Mal richtig gefreut, dass ich tatsächlich Glück hatte.

Die Smoothies wurden mir per gekühlten Versand zugestellt, was auch mal wieder super geklappt hat. Da bewundere ich wirklich oft die Logistik und die Transportunternehmen. Sogar gefrorene Produkte können mittlerweile verschickt werden, ohne die Kühlkette zu unterbrechen. 

Die Organic Smoothies von Chiquita bestehen zu 100% aus Frucht und das in Bio-Qualität. Die Säfte enthalten keinen zugesetzten Zucker und auch keine Konzentrate. Sie werden einfach nur püriert, dann schonend erhitzt und anschließend wieder gekühlt. Die Smoothies sind knapp 5 Wochen haltbar, nach dem Öffnen sollte man sie aber innerhalb von 5 Tagen verzehren. Jede Flasche enthält 200ml und es gibt insgesamt 6 unterschiedliche Sorten. Der Name der Sorte beschreibt immer die Hauptzutaten, es sind aber immer noch andere Früchte enthalten.

1-IMG_1195

Ananas Banane Kokos: 1 Scheibe Ananas, 2/3 Banane, Kokos-Milch, 1/4 Apfel, 2 Acerolas, 1 Stück Mango, 1 Teelöffel Maracuja

Birne Himbeeren Granatapfel: 1 Birne, 15 Himbeeren, 1/2 Banane, 1/2 Apfel, 1 Eßlöffel Granatapfel, 2 Acerolas, Heidelbeeren

Mango Orange Passion: 1/4 Mango, 1/3 Orange, 1/3 Banane, 1 kleines Stück Ananas, 1/3 Apfel, 1/3 Passionsfrucht, 2 Acerolas

Brasilianische Orange Pfirsch Karotte Goji: 1/2 Orange, 1/2 Pfirsich, 1 Stück Mango, 1/3 Banane, 1 Stück Karotte, 2 Acerolas, 1 Eßlöffel Goji, etwas Guave

Erdbeeren Banane: 8 Erdbeeren, 1 Apfel, 1/3 Banane, 2 Acerola, etwas schwarze Johannisbeere

Apfel Blaubeeren Cranberries: 1 Apfel, 1/2 Banane, 5 Trauben, 8 Blaubeeren, 8 Cranberries, etwas Erdbeeren, 1 Acerola, etwas Orange

Die Zutaten sind total transparent und man sieht sofort, was in den Smoothies enthalten ist. Die Konsistenz ist dickflüssig, aber sehr gut durchpürriert.

1-IMG_1178

Geschmacklich dominiert bei vielen Sorten die Banane, was aber generell sehr häufig bei Smoothies der Fall ist, weil Banane sehr süß ist und einen sehr intensiven Geschmack hat. Lässt man den Geschmack etwas etwas im Mund wirken, schmeckt man schnell auch die anderen Früchte heraus. Ich hätte mir bei der Sorte „Ananas Banane Kokos“ allerdings etwas mehr Kokosmilch gewünscht, a la Pina Colada :-D

Ganz toll finde ich, dass die meisten Früchte aus kontrolliert biologischen Anbau stammen.

1-IMG_1190

Natürlich könnte man sich die Smoothies auch selber mixen, aber ich finde sie gerade für unterwegs super praktisch zum mitnehmen. Ich trinke so eine Flasche auch gerne mal auf der Arbeit als kleinen Mahlzeiten-Ersatz. Da kommen wir auch schon zu einer ganz wichtigen Sache, so ein Smoothie ist nicht als Getränk oder gar als Durstlöscher gedacht.

1-IMG_1182

Früchte enthalten von Natur aus viel Zucker, daher hat eine Flasche mit 200ml auch zwischen 100-155 Kalorien. Ein Smoothie ist zwar sehr gesund, aber im Rahmen einer kalorienbewussten Ernährung sollte man das dann schon berücksichtigen. Also am besten ein Smoothie als kleinen Snack oder als Nachtisch genießen, natürlich auch zum Frühstück zusammen mit einem Natur-Joghurt super lecker.

Wenn Ihr also im Supermarkt vor der großen Auswahl an Smoothies steht, sucht Euch auf jeden Fall ein Produkt ohne zugesetzten Zucker und ohne Konzentrat aus. Der Organic Smoothie von Chiquita ist ab sofort mein Favorit, weil er 100% natürlich ist und das Bio-Siegel trägt. Mit ca. 1,60 Euro ist er auch nicht teurer als vergleichbare Produkte. Top! Ich mag übrigens am liebsten die orangen Sorten, da sie oftmals nicht so süß sind wie die Roten ……

1-IMG_1207

11 Kommentare

    • Ok, ich sehe gerade der Test ist URALT daher nicht wirklich auf das aktuelle Thema anwendbar. Ändert natürlich nichts an der Aussage.

      • das macht ja nichts, grundsätzlich stimmen die Aussagen ja immer noch. Ich denke aber, dass ich sich in der Zwischenzeit viel getan hat auf dem Markt. Es gibt mittlerweile viele Produkte, die nur noch Früchte enthalten ohne andere Zutaten oder Ersatzstoffe. Auch im Bio-Bereich gibt es viele neue und vor allem leckere Produkte.

    • ich denke, man sollte einfach auf die Inhaltsstoffe achten. Bei diesen Smoothies ist es ja klar deklariert, dass keine Aromen, Säfte oder Zucker etc. enthalten ist. Zudem ist es noch Bio-zertifiziert. Ich denke für unterwegs macht man da nichts falsch. Zuhause kann man natürlich auch selber mixen. Oftmals hat man aber immer nur eine kleine Auswahl an Obst zuhause und etwas Abwechslung finde ich schon lecker, insbesondere mit Kokosmilch :-D

  1. Die Smoothies sehen richtig lecker aus und sind doch ideal für den Sommer. Ich habe sie bei uns nur leider noch nicht entdeckt.

    Viele Grüße
    Linda

  2. Hallo, ich finde das Design sehr ansprechend. Jedoch finde ich sie zu teuer.Die kleinen kosten1,69 Euro und dann gibt es noch die 650 ml Flasche 3,49 Euro Nicht gerade günstig finde ich, aber wenn ich Sie sehen würde, könnte ich wahrscheinlich auch nicht „Nein“ sagen . Lg Tina-Maria

    • Man muss aber bedenken, dass es Bio-Produkte sind und die sind bekanntlich ja etwas teurer. Aber Du hast natürlich Recht, für „jeden Tag“ ist das nichts :-)

  3. Hallo Testbiene,

    ich mixe mir meine Smoothies meistens selbst, auch für unterwegs, da in vielen Sorten extra Zucker drin ist und ich so genau weiß, dass keiner hinzugefügt wurde.
    Diese von Chiquita werde ich mir aber sicher mal anschauen. Danke für den Hinweis!

    Crystal

    • ja das stimmt leider, das ist mir auch schon aufgefallen. Daher sind mir diese Smoothies hier wirklich sehr recht, jede Sorte ist ohne zugesetzten Zucker. Selber mixen ist aber auf jeden Fall richtig lecker :-)

  4. Sehr lecker :), ich liebe Smoothies…hatte leider zu spät von der Aktion erfahren :). Da ich mit Kalorien keine Probleme habe könnte ich problemlos jeden Tag welche trinken – leider finde ich die Preise doch meist etwas hoch. Probieren werde ich sie sicherlich mal :) bekomme gerade Durst. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.