Douglas Box of Beauty – mein Hair Date ist blond

Kurz vor meinem Urlaub fragte mich eine Leserin, warum ich denn nur noch so selten über die Beauty Boxen schreibe. Ich weiß auch nicht so genau, wie es dazu gekommen ist. Es war einfach eine Zeit ziemlich viel, ich hatte das Gefühl, dass jeden zweiten Tag eine Beauty Box eingetrudelt ist. Dazu wollte ich meinem Blog auch nicht mit diesem Thema überlagern.

Mir ist aber auch aufgefallen, dass ich eigentlich sehr gerne über die Überraschungsboxen schreibe und jetzt doch wieder etwas öfter über die ein oder andere Box berichten werde. Dabei geht es natürlich nicht um die einzelnen Produkte an sich, sondern immer um die Zusammenstellung und die Individualität der Boxen. Auf gut deutsch: Finde ich sie gut oder nicht.

Den Anfang mache ich diesen Monat mal mit der neuen Box of Beauty von Douglas. Seit der letzten Box gibt es ja ein neues Prinzip, die sogenannten Themenboxen. Das finde ich grundsätzlich sehr gut und kenne das auch schon (gut umgesetzt) von Kosmetik Kosmo. Im letzten Monat war das Thema „Hand&Nails“ und diesen Monat „Hair Date“. Ich bin überrascht, dass es doch sehr allgemeine Themen sind, so wird es meiner Meinung nach schwierig, jeden Monat ein neues Thema zu finden, aber ich bin gespannt :-) 

Die Box ist übrigens auch teurer geworden, sie kostet nun 15 Euro im Monat. Neu ist auch ein monatliches Gewinnspiel nur für Abonnenten der BoB, dieses Mal gibt es wirklich 16 tolle Preise zu gewinnen. Ich werde mein Glück wohl auch versuchen….

Meine Box kam bereits am Freitag an, gehört also anscheinend zu der ersten Rutsche die verschickt wurde!

Das Hauptprodukt sah schon vorab sehr vielversprechend aus, das Shine & Frangrance Spray von Percy & Reed kostet unglaubliche 30 Euro für 100ml. Es handelt sich dabei um ein Haarparfüm, also nicht um ein normales Haarspray. Hört sich eigentlich ganz interessant oder nicht? Optisch ist das Produkt einfach traumhaft, die Flasche und auch die Umverpackung sehen so hübsch aus…das Stray kann doch nur sein.

Leider wurde ich etwas enttäuscht. Auch wenn ich den Duft jetzt nicht ganz so schlimm finde, wie einige andere Blogger (Oma Duft etc.), finde ich die Haltbarkeit sehr bescheiden. Von einem Haarparfüm kann man hier also definitiv nicht sprechen. Da duftet mein normales Haarspray von Got2B deutlich länger.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wenn das Hauptprodukt nicht ganz so meins ist, habe ich vielleicht Glück mit den Luxusproben, diese wären:

  • John Frieda Sheer blonde Shampoo (Full Size/9,99€)
  • Essence Ultime Omega Repair Shampoo (50ml/1€))
  • Lee Stafford Dry Shampoo ( 50ml/3,15€)
  • Douglas Hair Ultimate Shine Shampoo (30ml/1,20€)

Der Wert der Proben beträgt 15,34 Euro, wobei ich hier als Grundlage die Douglas Preise verwendet habe, die oftmals bei Drogeriemarken deutlich höher sind als bei Rossmann & CO. Rechnen wir noch das Hauptprodukt hinzu, liegen wir aber immerhin bei über 45 Euro Warenwert.

Wenn ich das Trockenshampoo von Lee Stafford auch als Shampoo einstufe, habe ich somit 4x Shampoo in meiner Box :-( Ähm, was soll das denn? Das Thema „Hair Date“ ist zwar schön und gut, aber nur mit Shampoo und dem Haarparfüm komme ich da aber nicht weit. Keine Spülung, keine Kur, kein Styling-Produkte oder schöne Accessoires? Nein, leider nur Shampoo!

Die Zusammenstellung finde ich total enttäuscht, wobei ich die einzelnen Produkte an sich nicht schlecht finde. Das ein Shampoo speziell für blonde Haare drin ist, finde ich in einer Ü-Box doch etwas verwunderlich, haben doch gerade in Deutschland die meisten Frauen eher dunkle Haare. Ich werde es meiner Schwester geben, sie freut sich ganz sicher darüber.

Das Shampoo von Essence Ultime finde ich total grandios, das kenne ich nämlich bereits und habe schon die erste Flasche (Full-Size) geleert. Ich würde es als mein derzeitiges Lieblingsshampoo bezeichnen. Das Trockenshampoo ist auch OK, hatte ich auch schon mehrere Male (in anderen BeautyBoxen) und kann damit gut was anfangen. Das letzte Shampoo ist eine Douglas Eigenmarke, welches ich noch nicht kenne.

So das war es dann auch schon mit meinem Douglas Hair Date! Was hattet Ihr denn schönes drin oder wartet Ihr noch auf Eure Box? Wenn Ihr auch über Eure Box geschrieben, verlinkt Euch doch bitte in den Kommentaren, dann schaue ich gerne mal neugierig vorbei :-)

Wer Interesse an einem Douglas BoB Abo hat, in letzter Zeit sind häufig welche frei, einfach mal im eingeloggten Zustand reinschauen!

10 Kommentare

  1. ich möchte so gern mal ein kosmetik set gewinne aber leider war ich noch nie dabei gruss manu

  2. Pingback: Douglas Box of Beauty Mai 2014 - ... wir haben ein Hair-Date

  3. Douglas Boxen sind echt eine Sache für sich, ich glaube es gab noch keine, bei der ich restlos begeistert gewesen wäre :D

  4. Deine Box sieht auf jeden Fall besser aus als meine. Ich hatte u.a. noch eine Probe von Davidoff for Men, eine Duftprobe und Shampoo und Spülung-Proben. Ging alles sofort wieder zurück. War mehr als enttäuscht :-(

  5. Hi,
    also ich fand meine Box nicht schlecht. Im Gegenteil, mir hat sie gut gefallen. Allerdings passt das Blond-Shampoo auch zu mir. Hier zeige ich Dir gerne meine Box. Liebe Grüße Manuela

  6. Huhu,

    ich war dieses Mal auch enttäuscht über die Box.
    Keine Frage – es sind tolle und hochwertige Artikel drin, aber 4 x Shampoo finde ich doch etwas einfallslos…

    LG,
    Simone

  7. Ich habe die gleiche Box bekommen und sie geht zurück, weil ich 4 x Shampoo in der Box einfach nur be….scheiden finde, zumal es auch gut gemischte Zusammenstellungen gibt.

    Dass es jetzt Themenboxen gibt finde ich prinzipiell spannend, aber mit der Umsetzung hapert es noch gewaltig. Ich warte aber einfach mal ab, wie sich die Box noch entwickelt.

  8. na toll , nu weis ich was drin ist .. und bin schon vor eintreffen der box enttäuscht :(
    aber finde deinen bericht toll und werd natürlich trotzdem alles testen ;)
    weiter so liebes bienchen
    und ganz <3 liche grüße aus bonn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.