Bilder aus meinem Thailand Urlaub im Merlin Resort Khao Lak

Ich hatte einigen von Euch versprochen, ein paar Impressionen aus meinem Thailand Urlaub mitzubringen. Ich bin nun schon wieder 2 Wochen zu Hause und habe bereits wieder Fernweh.

Insgesamt habe ich über 1200 Bilder geknippst, viele davon sind einfache Schnappschüsse, trotzdem war es gar nicht so einfach, für Euch eine kleine Auswahl auszusuchen. Ich hätte Euch gerne alle Bilder gezeigt, weil irgendwie alle schön sind, aber das wäre für Euch zu langweilig und würde den Rahmen hier auch absolut sprengen. Es sind trotzdem eine ganze Reihe Bilder geworden, die ich letztendlich in die Galerie aufgenommen habe.

Natürlich könnte ich auch einen ellenlangen Roman schreiben, weil ich in Thailand einen wunderschönen und sehr ereignisreichen Urlaub verbracht habe, 16 Tage Zeit Land und Leute kennen zulernen. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, es war wunderschön und ich würde jederzeit gerne wieder dorthin reisen.  Trotzdem würde so ein Beitrag einfach viel zu lang werden und wie heißt es so schön „Bilder sagen mehr als 1000 Worte“ 🙂

Unser Hotel hieß Merlin Resort, welches ca. 10 Kilometer von Khao Lak entfernt an der ruhigen phang nga bay liegt. 

Am besten fangt Ihr ganz unten mit angucken an, irgendwie hat er mir die Sortierung umgedreht und die Texte machen dann nicht immer Sinn 😀

...und gerade aus (gezoomt)
…und gerade aus (gezoomt)
Ausblick vom Haus nach links...
Ausblick vom Haus nach links…
Hier gab es jede Menge Tiere zu erkunden
Hier gab es jede Menge Tiere zu erkunden
Mr. Crabs
Mr. Crabs
Felsenbucht am Abend
Felsenbucht am Abend
Kleiderverkauf am Strand
Kleiderverkauf am Strand
Blütenpracht
Blütenpracht
Muscheln und Krebse
Muscheln und Krebse
Tsunami Denkmal - dieses Polizei Boot wurde  2km ins Landesinnere geschwemmt
Tsunami Denkmal – dieses Polizei Boot wurde 2km ins Landesinnere geschwemmt (ich habe fleißig gefilmt)
Traumhaft!
Traumhaft!
jeden Abend ein wunderschöner Sonnenuntergang
jeden Abend ein wunderschöner Sonnenuntergang
exotische Früchte direkt an unserer Terrasse
exotische Früchte direkt an unserer Terrasse
kleine Bucht am Ende des Strandes
kleine Bucht am Ende des Strandes
Strandspaziergang am Abend
Strandspaziergang am Abend
Probierteller meiner Tochter
Probierteller meiner Tochter
...und noch eins :-)
…und noch eins 🙂
das Meer war so schön, daher noch ein Bild
das Meer war so schön, daher noch ein Bild
mit teilweise sehr hohen und kräftigen Wellen
mit teilweise sehr hohen und kräftigen Wellen
Das Wasser hatte die Temperatur wie in der Badewanne
Das Wasser hatte die Temperatur wie in der Badewanne
Budda vor dem Tsunami Denkmal
Budda vor dem Tsunami Denkmal
am Affenfelsen
am Affenfelsen
ein paar Melonen
ein paar Melonen
Wer mag probieren?
Wer mag probieren?
Schweinekopf :-/
Schweinekopf :-/
auf dem Markt
auf dem Markt
Nachtisch
Nachtisch
Schwarz-Gelbe Schlange gesichtet
Schwarz-Gelbe Schlange gesichtet
Hier findet man auch viele exotische Tiere
Hier findet man auch viele exotische Tiere
unberührte Natur
unberührte Natur
mit dem Kanu stundenlang auf dem Khao Sok - ein super Erlebnis
mit dem Kanu stundenlang auf dem Khao Sok – ein super Erlebnis
Budda-Statuen
Budda-Statuen
mit dem Kanu im Mangroven-Wald
mit dem Kanu im Mangroven-Wald
ziemlich eng in den Höhlen
ziemlich eng in den Höhlen
wunderschöne Landschaften
wunderschöne Landschaften
mit dem Speedboot unterwegs
mit dem Speedboot unterwegs
asiatischer Elefant
asiatischer Elefant
Ausflug mit dem Elefanten im Dschungel
Ausflug mit dem Elefanten im Dschungel
Eine Schule...
Eine Schule…
Fussball spielen mitten auf dem Meer
Fussball spielen mitten auf dem Meer
gewaltige Felsen auf James-Bond Island
gewaltige Felsen auf James-Bond Island
der berühmte James-Bond Felsen
der berühmte James-Bond Felsen
mit dem Kanu unterwegs
mit dem Kanu unterwegs
witzige Tierchen gesichtet
witzige Tierchen gesichtet
Schlafzimmer in unserem Häuschen
Schlafzimmer in unserem Häuschen
alkoholfreier Cocktail
alkoholfreier Cocktail
relaxen auf der Luftmatratze
relaxen auf der Luftmatratze
Tour durch den Dschungel
Tour durch den Dschungel
Ausflug zum Tempel
Ausflug zum Tempel
mit dem Kajak durch die Felshöhlen
mit dem Kajak durch die Felshöhlen
exotische Bäume ragen in den Himmel
exotische Bäume ragen in den Himmel
ein Tag mit weniger Wellen
ein Tag mit weniger Wellen
Einfach traumhaft!
Einfach traumhaft!
Muscheln und Korallen am Baum
Muscheln und Korallen am Baum
am Strand war es immer schön leer
am Strand war es immer schön leer
Unser Häuschen mit Blick auf das Meer
Unser Häuschen mit Blick auf das Meer
Wasser war wichtig zur Abkühlung bei 45 Grad im Schatten
Wasser war wichtig zur Abkühlung bei 45 Grad im Schatten
Hier gibt es Frühstück und Abendessen
Hier gibt es Frühstück und Abendessen
auf unsere Terrasse
auf unsere Terrasse
zusammen mit meiner Tochter
zusammen mit meiner Tochter
Abends am Strand...
Abends am Strand…
am Strand....
am Strand….
tropische Früchte
tropische Früchte
Einer von mehreren Pools, die weitläufig in der Anlage verteilt sind
Einer von mehreren Pools, die weitläufig in der Anlage verteilt sind

About Nina

38 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

24 thoughts on “Bilder aus meinem Thailand Urlaub im Merlin Resort Khao Lak

  1. Die Bilder sind echt toll. Wir überlegen auch gerade das Merlin zu buchen. Allerdings habe ich etwas Angst, dass da Schlangen, Frösche, Spinnen oder sonstiges ins Zimmer kommen.

    1. Hmm, naja wer nach Thailand reist, sollte eigentlich keine große Angst vor kleineren Tieren haben. Man kann tatsächlich überall dort auf Tiere treffen, insbesondere die kleinen Geckos sind weit verbreitet.
      Im Zimmer hatten wir allerdings kein einziges Tier! Man sollte halt die Türen nicht ganz so lange offen stehen lassen, aber das macht man eh nicht, weil es sonst zu warm und feucht im Zimmer wird.
      Spinnen haben wir jedoch keine gesehen und Schlangen nur auf einigen Ausflügen.

  2. hallo testbiene, es war reiner zufall als ich auf deine bilder sah.
    wir fliegen am 29.nov für 3 wochen genau in diese anlage und haben es nur mit frühstück gebucht. wie wir schon gelesen haben kann man im ort leckere kleinigkeiten essen. wir sind total gespannt und eins viel mir dann bei deinen bildern auf.
    ich muss ne grosse speicherkarte mitnehmen-
    und ich bin auf das meer gespannt- letztes jahr waren wir in kuba. da hat mich schon der strand und das meer umgehauen. hier werden die wellen wohl ihr übriges tun-fg
    wir grüssen thailand von euch

  3. Was für ein Traumurlaub (bis auf die Toten Tiere auf dem Markt)! 🙂
    Ich wäre sooo gerne mal dort! *.* Sieht alles unglaublich schön aus, diese Natur ?

    1. Ich möchte auch sehr gerne wieder dorthin, vielleicht reisen wir nächstes Jahr erneut nach Thailand. Da wir auf die Ferien angewiesen sind, müssen wir aber immer auf die Preise achten, die sind dann leider nicht sehr günstig. Es ist aber ein wirkliches Traumziel und jeden Cent wert.

      Die toten Tiere waren auch nicht mein Fall, man muss das aber mal gesehen haben. Das gehört dort einfach zum Leben dazu, für uns Europäer ist das schon außergewöhnlich und teilweise „eklig“.

  4. Wow,
    hach ja. Urlaub ist immer schön. Und ich kenn das Fernweh nur zu gut – und man bringt unendlich viele Bilder mit. Schöne Auswahl hast du getroffen 🙂

    Big Hug
    Hella von advance-your-style.de

  5. Liebe Nina,

    das war sicher wunderschön, und so ein mildes Klima liebe ich.
    Haha, das Nachtisch-Foto direkt unter dem vom Markt, hui ein ganz schöner Unterschied. Wir Deutschen sind doch ein bissl pingelig, was die Aufbewahrung von Fisch und Fleisch angeht. 😀
    Einen wunderschönen Strand habt Ihr da erwischt und in einem Bungalow ganz für sich zu wohnen finde ich toll. Wir machen das auch immer, ich mag keine Hotelzimmer. Wir gehen meist ebenfalls in betreute Anlagen und mieten unser Häuschen.

    Liebe Grüße von Marion

  6. Sehr schöne Bilder, Nina. Ich bin kein Thailand Fan aber der Strand gefällt mir 🙂 Das Foto von Mr.Crabs ist auf jeden Fall auch Klasse 😉

    Liebe Grüße,
    Vesna

  7. woooooooooooooooow kann ich da nur sagen da würde man am liebsten koffer packen und schnell dahin !! das sah echt aus wie ein traum wunderschöne bilder toll gemacht echt !

  8. Einfach nur WOW! Echt super Bilder, ihr habt ja ne Menge erlebt…hm lecker Schweinkopf *g* naja ich glaube ich finde die ganzen Meeresbewohner weniger lecker 😀 Ich wollte schon immer mal nach Thailand aber ich hab Panik wegen den riesen Spinnen und so, ganz schön mutig im Schlappen durch den Dschungel. Werde deinen Bericht gleich mal ein Lesezeichen verpassen und meinem Mann am WE in Ruhe zeigen….denn deine Bilder sprechen echt für sich ! Besonders euer Häuschen ist toll….LG Desiree

    1. ich bin auch kein Freund von Meeresfrüchten, meine Tochter hingegen liebt Shrimps, Garnelen und Co über alles.
      Riesige Spinnen haben wir dort nicht gesehen. Es gibt dort ganz viele Geckos, die aber sehr klein sind und super süß aussehen (und andere Insekten fressen). Exotische Tiere gibt es wirklich nur im tiefsten Dschungel und auch da muss man schon genau schauen. Also keine Sorge 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.