Review: TopModel Eau de Toilette So Girly

Meine Tochter freut sich immer wie ein Honigkuchenpferd, wenn ich mal Produkte bekomme, die sie testen darf. Sie ist immer sehr fleißig und mit viel Engagement dabei. Meine „Kleine“ wird im Sommer 11 und ist gerade in dieser typischen „Mädchenphase“, nicht mehr im kindlichen Sinne, sondern schon eher in die Richtung Teenie. Mit den Freundinnen wird mittlerweile mehr gequatscht als gespielt und die Themen sind recht vielseitig, Mode und Beauty liegen absolut im Trend.

Genau auf die Zielgruppe setzt die Depeche mit ihren Produkten aus der TopModel Serie. Es gibt von A-Z eigentlich alles, worauf die jungen Mädels abfahren. Optisch sehen die Sachen sehr ansprechend aus, neben viel Glamour und Glitzer trifft man auf pastellige Farben und große Kulleraugen :-) Die TopModels sind natürlich immer sehr hübsch und mehr als schlank, aber alles noch im normalen Rahmen wie ich finde. 

Meine Tochter und ich haben gemeinsam ein Eau de Toilette von Topmodel getestet, es nennt sich So Girly und enthält 50ml.

Kopfnote: Orange

Herznote: Mango, Nektarine

Basisnote: Vanille

1-IMG_8473

Der Flakon ist jetzt nichts Besonders, sieht aber mit dem Edelstein-Deckel ganz nett aus. Als Beilage gibt es noch ein paar hübsche Glitzer-Sticker, die ich aber vergessen habe zu fotografieren :-)

1-IMG_8472

Wir haben anscheinend ein Montags-Modell erwischt, denn unser Aufkleber ist schräg und knitterig auf dem Flakon verklebt. Das ist natürlich schade und sollte so nicht durch eine Qualitätskontrolle rutschen. Meine Tochter hat es aber nicht gestört.

leider schlecht geklebt....

leider schlecht geklebt….

Der Duft ist anfangs sehr intensiv und man kann auch deutliche den Alkohol schnuppern, der aber sehr schnell verfliegt. Die fruchtigen Noten dominieren und machen den Duft fruchtig-süß, ein typischer Duft für junge Mädchen, der wirklich gut duftet. Wenn man sich damit nicht vollständig eindieselt, dann ist die Intensität nicht aufdringlich und So Girly duftet den halben Tag fruchtig vor sich hin :-) Ab welchem Alter Kinder Duftprodukte tragen dürfen, sollten die Eltern ganz individuell entscheiden. Ich habe damit überhaupt kein Problem, allerdings darf meine Tochter das Parfum nur auf Kleidung auftragen und nicht auf die Haut, da sie da generell etwas empfindlich ist.

1-Topmodel

Das Eau de Toilette kostet 19,95 Euro, grundsätzlich für 50ml nicht teuer, aber das Taschengeld ist bekanntlich ja immer knapp. Ich glaube nicht, dass sich meine Tochter den Duft von ihrem eigenen Geld kaufen würde, daher würde ich das Ganze eher in die Kategorie Geschenke einstufen. Man kann das Produkte ganz gut mit den EdT´s von Essence vergleichen, die mir persönlich immer sehr gut gefallen. Ich kann aber gut verstehen, dass die Mädels eher auf So Girly abfahren, allein schon wegen der netten Verpackung ……TopModel halt ;-)

Das Produkt wurde mir kostenlos von Geschenkewunderland zur Verfügung gestellt. 

10 Kommentare

  1. Mamis-Shoppingtour

    Es gibt zur Zeit auch einen Gutschein von Geschenkewunderland, damit kann man 10% sparen (nicht auf die Versandkosten) und das passend zu Ostern – ist doch Cool.

    Der Code lautet: 95353-DD-DFCFKFKJLP-1292
    Ist gültig bis 10.04.2014 und hat keinen Mindestbestellwert.

  2. Mamamulle

    Na das ist mal ein Girly-Parfum, verständlich dass es gut bei den Mädels ankommt =) die Düfte von essence finde ich übrigens selbst noch toll :D

  3. Liebe Nina,

    ich finde es durchaus in Ordnung, wenn Mädchen in dem Alter „teenie-gerechte“ Düfte benutzen. Sie ahmen doch soo gerne die Mami nach. Schließlich ist sie ihr größtes Vorbild. Ich habe meiner Tochter damals auch ihr erstes „Oilily“ gekauft, sie fand das total toll und erinnert sich heute (mit 24) noch daran. Fruchtig und ein bisschen vanillig ist sicher superschön für ein Girlie.

    Liebe Grüße von Marion

    • ja ich kann mich auch nur gut an meine ersten Düfte erinnern, wobei ich nicht mehr genau weiß welcher es war. Das war auch gerade die Zeit, wo die Deos von Impulse toll in waren :-) Lang ist es aber schon her….

  4. Süß… ich glaube darüber hätte ich mich als Teenie auch sehr gefreut :) Obwohl ich es auch eher als Geschenk für knapp 20,- sehe, da es von Essence und Co. ja Düfte für knapp 5,- Euro gibt die die jungen Mädels super im Alltag tragen können. Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche, liebe Grüße, Femi.

    • Wir Erwachsenen denken da auch etwas pragmatischer glaube ich. Bei den Kindern und Teenies muss ja auch noch „in“ oder „cool“ sein, daher kann ich das gut verstehen, dass so ein TopModel Duft besser ankommt bei den Mädels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.