Was gibt es Neues bei der Brandnooz Box?

Das passt wieder wie Faust aufs Auge. Erst im letzten Monat habe ich mich gefragt, ob sich Brandnooz mal wieder etwas Neues einfallen lässt. Die Brandnooz Box habe ich ja seit Beginn an, aber irgendwie hat einfach mal frischer Wind gefehlt. Das sich einige Produkte ähneln bleibt bei einer Lebensmittel-Box nicht aus, aber Brandnooz hat sich was anderes einfallen lassen.

Es gibt seit kurzer Zeit die Brandnooz App, die ich mir natürlich gleich installiert habe (Kostenlos im PlayStore). Man kann sich über die App Bewertungen anderer User zu verschiedenen Produkten anschauen und die weitaus interessantere Funktion ist das Cashback. So gibt es ein Dutzend Produkte (z.B. Almette, Bertolli) auf die man Cashback erhält, wenn man nach dem Einkauf den Kassenbon fotografiert. Einloggen kann man sich mit seinem Brandnooz-Login, wie praktisch. Einen ähnlichen Anbieter gibt es bereits mit Scondoo (nutze ich schon länger), dort gibt es übrigens mit dem Code „CMIIMU“ 1 Euro als Startguthaben. Die zweite Neuigkeit ist das Nooz Magazin und das finde ich absolut großartig. Es ist wirklich interessant und beinhaltet eine bunte, unterhaltsame Mischung aus Rezepten, Produktvorschlägen und Tipps. Es gibt sogar ein Kreuzworträtsel bei dem 14 Back Boxen gewinnen kann. Wer die Box abonniert hat, sollte sich unbedingt auch das Magazin anschauen, es lohnt sich definitiv und ist ein richtiger Mehrwert für die Brandnooz Box.

So, nun aber zu der aktuellen Box, die ich wie fast immer sehr gelungen finde, aber ich mal wieder etwas Pech hatte.

Chiefs Milk Shake (330ml / 2,19€)

Der erste Milchshake ohne Zuckerzusatz! In allen Boxen waren verschiedene Shakes enthalten: Chocolate Mountain, Raspberry Falls, Vanilla Drive oder Coffee Country. Es gibt genau eine Sorte, die ich überhaupt nicht mag und ratet mal, welche in meiner Box drin hatte :-( Natürlich Coffee Country…was für eine Enttäuschung, dabei bin ich doch so ein Fan von Milchgetränken. Ich hatte mir überlegt, ob ich mir eine der anderen Sorten nachbestelle, aber dafür sind sie mir einfach zu teuer.1-IMG_5952

Pulmoll Mixed Berry (50g / 1,29€)

Pulmoll ist nicht das erste Mal in der Box, aber das finde ich nicht sonderlich schlimm. Die gehen bei uns immer weg :-) Gefühlt gibt es mittlerweile tausend Sorten von Pulmoll. Dieses Mal gibt es eine Beerenmischung, die mit Stevia gesüßt ist. Sehr lecker und fruchtig!Pulmoll Mixed Berry (50g / 1,29€)

Erasco Kleine Mahlzeit (380g / 1,99€)

Fertigessen für die Mikrowelle! Ja ja ich weiß…“So was gibt es bei uns nicht“, „wie kann man so was essen“, „total ungesund“ bla bla bla :-) Ich kenne diese ganzen Kommentare, aber ich gebe zu, dass ich gelegentlich Fertigessen nutze. Zum Beispiel in der Spätschicht Abends oder wenn einfach mal wenig Zeit zum kochen ist. Und erstaunlicherweise lebe ich noch und ich kann sogar sagen, dass viele Produkte richtig gut schmecken. Ich liebe zum Beispiel Ravioli von Maggi ;-). Dieses Gericht von Erasco habe ich noch nicht probiert, aber das Bildchen sieht durchaus lecker aus. Ich bin auf jeden Fall gespannt.Erasco Kleine Mahlzeit (380g / 1,99€)

Farmer´s Snack Schokolata (135g / 2,29€)

Eine Mischung aus Nüssen und Schokolade, eigentlich genau das Richtige für meinen Mann und mich. Ich esse lieber Süßes und mein Mann lieber salzig, in dieser wieder verschließbaren Tüte ist beides enthalten. Natürlich habe ich aber auch die Nüsse probiert und die sind auch richtig gut. Die Schokolade nimmt sogar ganz leicht den Geschmack der Nüsse an, sehr sehr lecker.Farmer´s Snack Schokolata (135g / 2,29€)

Müller´s Mühle Beluga Linsen (500g / 2,49 €)

Ich oute mich, denn ich weiß überhaupt nicht, was ich mit diesen Linsen kochen kann. Mir fällt da nur Linsensuppe ein :-), etwas anderes habe ich mich Linsen auch noch nie gegessen. Allerdings ist hier jetzt das Nooz Magazin sehr ratsam, denn es enthält Tipps und tricks für die Zubereitung von Linsen und dazu auch noch ein Rezept: Fruchtiges Linsen-Curry. Sieht für mich optisch allerdings etwas grenzwertig aus. :-)Müller´s Mühle Beluga Linsen (500g / 2,49 €)

afri sugarfree (0,2l / 1,29€)

Diese zuckerfreie Variante sollte eigentlich schon in der letzten Box drin sein, aber irgendwie hatte da jemand geschlafen. Auch dieses Mal finde ich es etwas merkwürdig, da es wieder die ganze normale Flasche ist, die mit einem Aufkleber versehen ist. Ist das immer so? Sieht nämlich irgendwie gewollt und nicht gekonnt aus. Naja auf jeden Fall gibt es für mich nichts schlimmeres als kalorienarme Cola-Getränke, da muss wohl mein Mann ran.

afri sugarfree (0,2l / 1,29€)

Livio Olivenöl extra (500ml / 4,49€)

Das teuerste Produkt dieses Mal in der Box. Olivenöl war schon öfters mal drin und ich habe da kaum Bedarf für, weil wir sehr wenig Salate essen. Wie ich in einem meiner letzten Berichte erfahren habe, wird das Öl aber nicht schlecht und kann es daher im Schrank lagern, bis ich meine Vorräte aufgebraucht habe.Livio Olivenöl extra (500ml / 4,49€)

Thomy Gratin Sauce für Lasagne (350ml / 1,39€)

Aaaah, schon wieder ein Fertiggericht, dieses Mal eine fertige Sauce. Man muss hier allerdings noch Hackfleisch und Wasser hinzufügen. Also Lasagne mache ich tatsächlich lieber selber, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass auch diese Variante gar nicht so schlecht schmeckt. Ausprobieren werde ich es auf jeden Fall mal, mein Körper wird es mir verzeihen ;-)Thomy Gratin Sauce für Lasagne (350ml / 1,39€)

Summa sumarum ergibt sich ein Wert von 17,42 Euro, das kann sich doch sehen lassen. Immerhin sind Versand und Nooz-Magazin schon im Kaufpreis von 9,99 Euro inklusive. Ich bin mit meiner Oktober Box total zufrieden und freue mich ganz besonderes über das Magazin und hoffe, dass es nun jeden Monat in der Box sein wird.

brandnooz BACK BOX - mit 35% Preisvorteil!

9 Kommentare

    • Hi Sabine,
      mir geht es genau so wie dir!! Die Idee mit der Box finde ich eigentlich klasse und freue mich auch immer wie ein Kind auf die Box, doch wo ist die Schokolade? Wäre schön wenn man sich vorher ein kleines „Vorlieben Profil“ einrichten könnte.

      Hätte noch eine kurze Frage zum Artikelveröffentlicher, gilt der Code „CMIIMU“ immer? auch wenn man schon eine Box damit bestellt hat?

      Vielen Dank, liebe Grüße Braco

  1. Danke, dass du mich auf die brandnooz App aufmerksam gemacht hast. Hab mir die direkt mal angeschaut und finde das mit dem Kassenbon abfotografieren sehr praktisch. Sobald ich mal dieses Bertolli Spray irgendwo finde, werde ich die App direkt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Susi

  2. Hmmm, jetzt hab ich Hunger auf diese Schoko-Nuss Kombi :D Die Linsen sehen sehr merkwürdig aus, falls du was daraus zauberst möchte ich auf jeden Fall ein Instagram Bild :D

    Liebe Grüße

  3. Ich fand die Box dieses Mal auch wieder sehr gelungen, auch wenn ich einige Produkte verschenkt habe. Heute Mittag habe ich mal die zuckerfreie Afri Cola probierte und fand sie wirklich alles andere als lecker. Diese zuckerfreien Getränke haben leider oft diesen merkwürdigen Beigeschmack. Ich finde erträglich ist das noch bei Deit, aber bisher habe ich noch keine anderen gefunden, die mir wirklich schmecken und die Afri Cola ist leider auch geschmacklich daneben.
    Auf den Milk Shake bin ich schon sehr gespannt, da ich Milchprodukte generell sehr gerne mag und auch ein Fan von Kaffeegeschmack bin. Den werde ich am WE mal testen. Das NoozMagazin hat mich diesen Monat auch total positiv überrascht. Ich finde das ist mal wirklich einen gelungene Idee und es war wirklich sehr unterhaltsam es durch zu blättern! :-)

  4. Ja schau an!
    Da kann man mal sehen wie wichtig die Überschrift ist.
    Was in der Box drin ist wissen die meisten ja schon für diesen Monat und ich hätte niemals drauf geklickt und damit wertvolle Tipps nicht mitbekommen, wenn du deine Überschrift nicht so gut gewählt hättest.
    Die Brandnooz App ist total an mir vorüber gezogen aber da ich bereits scoodo nutze bin ich irre gespannt, was Brandnooz da drauf hat.
    Danke fürs „zeigen“!

    Liebe Grüße
    Sandra

    • hihi, genau so war es auch gedacht :-)

      Die App von Brandnooz ist eine gute Ergänzung zu Scondoo. Die Produkte sind unterschiedlich und so hat man noch mehr Potenzial zu sparen. Vorallem geht es wirklich einfach mit dem Kassenbon und die Auszahlung klappt auch, habe ich schon probiert.

      Danke für Deinen Besuch :-)
      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.