Im Geschmackstest: MILRAM FrühlingsButter in zwei leckeren Sorten

Das war gar nicht so einfach dieses Produkt hier in der Region zu finden. Die Frühlingsbutter von Milram war entweder ausverkauft oder gar nicht erst erhältlich. Erst kurz vor „Kaufschluss“ habe ich sie dann auf einem Aktionsständer bei uns im Real gesehen und gleich 6 Schalen mitgenommen. In der ganzen Aufregung habe ich jetzt ganz vergessen, wie teuer eine Butter war, ich glaube aber 1,29 Euro.

Zum Testen hatte Brandnooz aufgerufen und da mein Mann und meine Tochter super gerne Kräuterbutter essen, musste ich mein Glück bei diesem Test versuchen. Über eine Cash-Back Aktion durfte ich dann 3x die Sorte Frühlingskräuter und 3x Drei Pfeffer einkaufen. Die Erstattung über den Kassenbon hat super geklappt, das Geld war ruck zuck auf meinem Konto. Oh man, heute habe ich dicke Finger, ich vertippe mich ständig :-(

1-Vollbildaufzeichnung 04.06.2013 201455

Wir können die Milram Frühlingsbutter absolut weiter empfehlen. Sie schmeckt in beiden Sorten wirklich lecker, wobei jeder so seinen Favoriten bei uns hat. Die Butter lässt sich leicht aufstreichen und zergeht auch ganz toll auf Steak. Die Würze ist nicht ganz so intensiv wie bei klassischer Kräuterbutter, dafür riecht man auch nicht tagelang nach Knobi, beide Sorten Frühlingsbutter enthalten nämlich keinen Knoblauch. Was ich dazu noch richtig praktisch finde, ist die Schale mit dem Deckel. So kann man die Butter öffnen und anschließend wieder verschließen, alles bleibt frisch und lässt sich sauber im Kühlschrank verstauen.

1-IMG_1278

Die Milram Frühlingsbutter ist eine ganz tolle Alternative zu normaler Kräuterbutter. Ich bin dankbar, wenn meine Liebsten nicht ständig mit einer Knoblauchfahne umherlaufen. Auch für ein kaltes Buffet auf der Arbeit ist die knoblauchfreie Variante ganz bestimmt die bessere Wahl und die Schalen sind wirklich praktisch zum mitnehmen. Geschmacklich etwas milder, aber der ganzen Familie hat die Butter sehr gut geschmeckt.

1-Milram
Lebensmittel-Neuheiten im Wert von 14€ für 9,99€ kaufen!

Inhaltsstoffe Frühlingskräuter: Butter, Wasser, Schnittlauch, Petersilie, Meersalz, Zucker, Gewürze, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Zitronensaftpulver, Gewürzextrakt

Inhaltsstoffe Drei Pfeffer: Butter, Wasser, Pfeffermischung (Pfeffer grün, schwarz und rosa), Meersalz, Zucker, Gewürze, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Zitronensaftpulver, Gewürzextrakt

 

3 Kommentare

  1. Mir ging es auch ähnlich das die Butter erst auf den letzten Drücker zu kaufen bekommen habe, ich fand beide Sorten lecker der Rest meiner Familie möchte die mit den 3Pfeffer nicht so gerne.
    LG und einen sonnigen Sonntag
    Sandra

  2. Tina-Maria Lenz

    Hallo, wir waren auch bei der Aktion dabei und uns hat am besten die 3 Pfeffer am besten geschmeckt . Bei der Frühlingsbutter fehlte uns defektiv das Gewisse etwas. Ach ja, und am besten zum gegrillten:O) Lg Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.