Groupon Dealagent: Mein Einkauf bei Planet Prestige

Gestern war es für dieses Jahr soweit, ich habe meinen ersten kleinen Sonnenbrand bekommen. Obwohl ich eigentlich nur ein bißchen im Garten war, strahlten abends meine Nase und meine Oberarme knallig rot. Es tat zwar nicht weh, aber Hautkrebs lässt grüßen. Meine Sonnencreme steht ab sofort wieder griffbereit im Schrank.

Heute sieht das Wetter schon wieder nicht so schön aus. Es hat anscheinend die Nacht über viel geregnet und auch jetzt ist es ziemlich Wolken verhangen. Eigentlich schade für einen freien Tag, aber vielleicht wird es ja noch besser. Ich möchte Euch schon etwas länger von meinem Einkauf bei Planet Prestige berichten, den ich als Groupon Dealagent gemacht habe, und heute ist mal etwas Zeit dafür da.

Der Deal für 29,90 Euro lautete wie folgt:

Parfums und Kosmetik von Top-Marken mit 50% Rabatt: Wertgutschein in Höhe von bis zu 60 € anrechenbar auf betörende Parfums, Make-up, Pflegeprodukte und Beauty Trends beim Beauty-Universum Planet Prestige

Ich kannte Planet Prestige vorher noch nicht, aber Beauty Universum hört sich doch fantastisch an oder etwa nicht? Und über 50% sparen, da bin ich doch gleich dabei. Deal also gekauft und nach Dealende ging ich auf Einkaufstour mit meinem Gutschein.

Planet Prestige ist eigentlich ein angesagter Beauty Laden in Berlin-Mitte. Das Einkaufserlebnis soll dort laut Berichten in der Presse sehr einzigartig und exklusiv sein. Seit einiger Zeit verkauft Planet Prestige aber auch im Internet über den Onlineshop ausgewählte Marken sowie Produkte von eher unbekannten Herstellern.

Die Auswahl fiel mir gar nicht so leicht, da in einigen Kategorien nur wenige Produkte angeboten werden und ich Düfte ungerne online bestellt, sofern ich sie noch nicht kenne. Und jeder weiß, dass man mit 60 Euro in einer Parfümerie auch nicht ganz so weit kommt.

Im Warenkorb landeten schließlich folgende Produkte:

  • Lancaster Aquamilk Hand&Nailcare
  • Florence Tocca Crema da Mano Hand Cream
  • Kure Bazaar Nagellack „So Vintage“
  • Christophe Robin Wheat Germ Mask

Als kostenlose Beigabe konnte man sich eine Geschenkbox aussuchen.

1-IMG_0621

Als Bezahlung wird u.a. Amazon Payments angeboten, was ich persönlich sehr gut finde, aber natürlich gibt es auch fast alle anderen gängigen Zahlungsmöglichkeiten.

Die erste Lieferung ging tatsächlich sehr schnell. In einer schwarzen Box wurde mir die Lancaster Creme und eine Miniatur von Marc Jacobs geschickt. Der Rest fehlte :-( Daraufhin habe ich Planet Prestige kontaktiert und bekam die Auskunft, dass die restliche Ware getrennt geliefert wird. Circa 10 Tage später kamen dann auch die anderen Produkte an.

Zwischenzeitlich ist mir bewusst geworden, dass die schwarze Box die ausgewählte Geschenkbox ist. Hmm, die sieht zwar ganz nett und elegant aus, aber mit dem fetten Versandaufkleber verschenken?? Da wäre doch eine weitere Umverpackung vorteilhafter gewesen, denn den Aufkleber und das Paketklebeband habe ich ohne Rückstände nicht abbekommen. Eigentlich schade um die hübsche Box.

Hier hatte ich die weißen Aufkleber schon so gut es ging entfernt

Hier hatte ich die weißen Aufkleber schon so gut es ging entfernt

Mein Fazit für den Planet Prestige Online-Shop fällt eher ernüchternd aus. Die Produktauswahl ist recht speziell und in vielen Kategorien auch sehr begrenzt. Das Angebot an eher unbekannten, aber hochwertigen Marken finde ich sehr gut und auch total interessant. Die Versandorganisation sollte deutlich optimiert werden, Geschenkboxen bekleben geht gar nicht! Toll finde ich natürlich die Dots Miniatur als gratis Beigabe! Bis auf die speziellen Marken, würde mir derzeit kein Grund einfallen, wieder bei Planet Prestige einzukaufen. Ich werden den Shop aber trotzdem im Auge behalten, weil mir das Konzept grundsätzlich sehr gut gefällt.

Die Ersparnis von knapp 50% durch Groupon war natürlich großartig und da macht dann einkaufen gleich viel mehr Spaß :-)

1-IMG_0626

Weizenkeim-Maske von Christophe Robin (ohne Silikone, Parabene und Farbstoffe)

1-IMG_0631

Handcreme Tocca von Florence und Hand&Nail Care von Lancaster

1-IMG_0634

Kure Bazaar Nagellack in der Farbe „So Vintage“

Sale 728x90

1 Kommentare

  1. Jessica K

    Mmmmh, schade dass kein Umkarton verwendet wurde. Habe gerade auch mal im Shop geschaut und die Auswahl ist doch eher „beschränkt“.

    Jetzt weiß ich wenigstens wo ich nicht einkaufe ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.