Unterwegs im neuen Jahr – Brandnooz Box Januar

Nachdem ich die letzte Box im Dezember nicht erhalten habe, worüber ich sehr traurig war, durfte ich heute wieder das Paket von Hermes Boten entgegen nehmen. Ich hatte vorher schon ein paar Statements zu der aktuellen Brandnooz Box gelesen, habe mir aber dieses Mal nicht vorher den Inhalt angeschaut. Ich war also völlig überrascht :-)

Unterwegs im neuen Jahr – immer in Bewegung bleiben oder ganz entspannt, für jeden soll in der Brandnooz Januar Box etwas passendes dabei sein. Der Gesamtwert der Produkte beträgt 15,66 Euro, Erscheinungstermine liegen dieses Mal fast alle Mitte bis Ende 2012. 

  • iChoc Electric Licorice und Beat Berry (je 0,89€)
  • Sula Toffee To Go (1,29€)
  • DeBeukelaer Kex (1,29€)
  • Melitta Selection des Jahres Pads (2,29€)
  • Lisa´s Chips (0,99€)
  • Goldmännchen Blütenkraft (3,89€)
  • Glockengold Multivitaminsaft (0,95€)
  • Dr. Oetker Mein Moment (0,69€)
  • Powerlook (2,49€)

Das ist aber mal eine interessante Zusammenstellung. Ich finde sie auf jeden Fall sehr gelungen und abwechslungsreich. Es sind so viele Produkte dabei, die ich am liebsten auf der Stelle probieren möchte. Nur der Schwarztee und der Kaffee sagen mir nicht zu, aber dafür findet man immer Abnehmer.

1-IMG_5282

Ganz neu ist Powerlook, ein Getränk welches durch Druck auf den Deckel aktiviert und durch schütteln rot wird. Es soll zum Beispiel die Sehkraft verstärken, bzw. der Ermüdung entgegen wirken. Ich habe es mir erstmal kalt gestellt, da Getränke mit generell kalt besser schmecken.

Auch das andere Naschkrams macht mich ziemlich an, wenn es nicht gleich Chinesisch geben würde, hätte ich schon längst zugegriffen. Lisa´s Bio Chips in Sweet Chili, wo mag es die zu kaufen geben?? Habe ich bislang noch nirgends gesehen. Genauso wie die iChoc Schokolade, wobei ich etwas „Angst“ vor weißer Schokolade mit Lakritze habe… :-/

Für mich eine durchweg gelungene Box. Es sind viele Produkte enthalten, die ich überhaupt nicht kenne, aber sehr gerne ausprobiere. Genau das ist mir auch wichtig, Abwechslung und innovative neue Produkte gemischt mit Klassikern. Ich könnte mir für eine der nächsten Boxen auch mal eine reine Bio-Brandnooz-Box vorstellen, obwohl mir auch die gekühlte Variante letztes Jahr sehr gut gefallen hat. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht…

Bestellen könnt Ihr die Brandnooz Box HIER zu einem Preis von 9,99 Euro inkl. Versand.

Kategorie Essen & Trinken

37 Jahre * Mama * Bloggerin * Chaotin * Workoholic * Kosmetik-Messie * Fussball-Fan * Bücherwurm * glücklich * harmoniesüchtig *

5 Kommentare

  1. Ich hatte anfangs auch „Angst“ als ein Bekannter von mir Lakritz-Schokolade aus Finnland mitgebracht hat. ABER sie ist soooo lecker. Ich würde sie nur essen, wenn es sie in Deutschland geben würde..

  2. Die Chips soll es wohl in jedem gut sortierten EDEKA geben. Aber auch andere Supermärkte sollen sie verkaufen. Wenn ich sie dort sehen werde, probier ich mal die Rosmarin und Tomaten Sorte aus.

    Liebe Grüße,
    Ribelle

    • Ich habe gestern Abend die Sorte probiert und ich wäre fast „umgekommen“ :-) Total die Knobi-Chips….
      Ich mag überhaupt kein Knoblauch-Geschmack und daher waren dieses Chips auch mal so gar nicht mein Geschmack.
      Da hört sich Rosmarin schon deutlich leckerer an :-)
      Bei Edeka kaufe ich zwar eigentlich nicht ein, aber vielleicht schaue ich mal vorbei, wenn ich doch mal in der Nähe bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.