GoodSkin Labs Smooth-365 und Tri-Aktiline Total Face

Anfang Dezember habe ich auf Facebook zwei Produkte von GoodSkin Labs gewonnen, die ich die letzten Wochen intensiv getestet habe und Euch heute vorstelle.

Gesehen habt Ihr die Produkte von GoodSkin Labs bestimmt schon mal. Sie fallen durch ihre knalligen Farben besonders auf. Die Produkte gibt es exklusiv nur bei Douglas.

 

GoodSkin Labs Smooth-365 (30ml)

Die Verpackung in einem auffälligem Türkis verspricht schon einiges:

  • Hautklärende Extrakte perfektionieren das Hautbild und sorgen für einen gleichmäßigeren Teint
  • Lichtstreuende Partikel kaschieren umgehend, schwerelos und unsichtbar Unebenheiten, Linien und Falten
  • Hochmoderne äußerst wirksame Peptide in einem effektiven Trägersystem drängen auf Falten und fördern die hauteigene Kollagenproduktion

„Smooth-365 perfektioniert umgehend den Allgemeinzustand der Haut und fördert mit fortgesetzter Anwendung ein glatteres Erscheinungsbild der Haut mit weniger Fältchen.“

Das Serum ist laut Herstellter für alle Hauttypen geeignet. Für mich ideal, da ich ihm Sommer Mischhaut und im Winter trockene Haut habe. Die Tube steht auf dem Kopf, so dass eine sparsame Entnahme sehr einfach ist. Man benötigt nur eine kleine Menge, das Serum verteilt sich toll auf der Haut und verschmilzt sofort. Die Konsistenz ist sehr leicht. Es zieht sofort vollständig ein, hinterlässt keinen Rückstand und man kann gleich danach eine Tages- bzw. Nachtcreme auftragen.

Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung sofort samtig weich an und sieht fein und eben aus. Mein Hautbild wurde bei regelmäßiger Anwendung deutlich besser und gleichmäßiger. Das Serum mattiert den ganzen Tag, ob das bei stark öliger Haut auch zutrifft kann ich aber natürlich nicht beurteilen. Bei Douglas.de ist das Produkt sehr gut bewertet, dem kann ich nur zustimmen.  Ich bin über das Ergebnis total begeistert, ein wirklich tolles Produkt – meine Haut liebt Smooth-365! Auch wenn es mit 29,95 Euro etwas teurer ist, werde ich es ganz bestimmt nachkaufen.

GoodSkin Labs Tri-Aktiline Total Face (50ml)

 

Dieses Produkt strahlt in einem knalligen lila und auch hier wird mit Argumenten zur Überzeugung nicht gegeizt:

  • Sofortige Reduzierung des Erscheinungsbildes von Linien und Falten
  • 90% der Studienteilnehmer gaben an, dass ihre Haut besser mit Feuchtigkeit versorgt ist.
  • unterstützt die Stärkung der Hautstruktur und fördert Festigkeit und Spannkraft der Haut

„Die Gesichtscreme wurde einer Reihe von strengen klinischen Studien unterzogen, aus der sie als Testsieger hervorging. Es wurde bewiesen, dass die Total Face deutlich zur Milderung des Erscheinungsbilds von Linien beiträgt, während sie den Feuchtigkeitsgehalt der Haut maximal steigert.“

Die Konsistenz von dieser Gesichtcreme ist deutlich fester als die vom Serum, lässt sich aber trotzdem gut auftragen. Das Einziehen dauert ein bißchen länger, aber auch bei Total Face bleiben keine fettigen Rückstände auf der Haut. Der Duft ist angenehm und ich empfinde ihn nicht als störend, obwohl er anfangs doch schon sehr intensiv ist.

Meine Haut hat Total Face gut vertragen, es gab keine Probleme mit Pickeln und Mitessern. Nach ein paar Tagen habe ich die Creme allerdings nur noch Abends verwendet. Weil man nur sehr schlecht Make-Up drüber auftragen konnte, habe ich morgens ein anderes Produkt genutzt. Das Make-Up wurde leider fleckig und ist auch nicht richtig mit der Haut verschmolzen. Als Nachtcreme ist Total Face empfehlenswert, nachkaufen würde ich es zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht, was aber daran liegt, dass ich noch nicht all zu viele Falten habe :-) Tri-Aktiline Total Face kostet 42,95 Euro und auch dieses Produkt gibt es exklusiv bei Douglas.

Smooth-365 Tri-Aktiline Total Face

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.