Febreze Car – Lufterfrischer für das Auto

Über Blogabout.it durfte ich die neuen Lufterfrischer „Febreze Car“ testen. Mir wurden die Duftvarianten Meeresfrische und Moonlight Vanilla zugeschickt.

Es handelt sich bei Febreze Car um einen Lufterfrischer für das Auto. So in etwa wie die klassischen Bäumchen, die man ja in vielen Autos sieht und die immer sehr nervig am Rückspiegel hängen.

Der Lufterfrischer von Febreze ist nur ein kleiner Stecker, der direkt an den Lüftungsschlitzen befestigt wird. Er stört somit nicht und behindert auch nicht das Sichtfeld. Durch die rückseitige Klammer sitzt der Stecker fest an und sollte daher auch bei jedem Automodell passen.

1-IMG_5212

Beide Düfte sind sehr leichte Düfte und riechen nicht übertrieben künstlich. Durch eine Drehvorrichtung kann man die Intensität des Duftes selber steuern. Ich habe die Sorte Meeresbrise als erstes ausprobiert und auf „vollen“ Duft gestellt. Etwas Zeit muss schon vergehen bis man etwas schnuppern kann, es ist ein schöner frischer Duft und man bekommt keine Kopfschmerzen :-)

1-IMG_5219

Die kleinen Stecker verbreiten je nach Intensität bis zu 30 Tage frischen Duft im Auto und können schlechte Gerüche auch neutralisieren. Ich bin ziemlich viel im Auto unterwegs und gerade im Winter lüfte ich deutlich weniger als im Sommer, da nutze ich sehr gerne Lufterfrischer. Febreze Car gefällt mir vom Geruch als auch von der Optik deutlich besser als die Duftbäumchen. Über den Preis konnte ich leider keine Informationen finden.

1-IMG_5227 1-IMG_5220

25 Kommentare

  1. Ich muss ja sagen, dass ich erst voll kritisch war… ich hab den an die Lüftung gemacht und schon nach einem Tag war er halb leer, aber ich hab jetzt in der Werbung und beim anbringen des zweiten Erfrischers gesehen dass das wohl total normal ist und sich erst mal irgendwas mit der Flüssigkeit vollsaugt nach dem aktivieren. ich hab meinen Mitte Januar ins Auto gehängt und er ist noch nicht viel mehr als halb leer obwohl ich ihn auch manchmal auf volle Intensität stelle. der Preis an sich ist nicht grad super günstig, aber die Düfte sind wirklich schön leicht und machen auch mir keine Kopfschmerzen.
    Außerdem halten sie sich tatsächlich sehr lange!

  2. Elke Walter

    Ich habe heute mal danach geschaut. Die sehen ja wirklich nicht so kitschig aus und kosten zwischen 3 und 4 Euro. Ob man die dann wegwerfen oder nachfüllen kann. Nachfüllpackete habe ich jedenfalls nicht gesehen.

    • Heute in der Werbung von Real habe ich die auch gesehen. Kosten bei Real 2,99 Euro, das finde ich eigentlich sehr preisgünstig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.