Testbiene testet den Instant Eyeshadow von MaxDona

Heute möchte ich Euch ein Produkt vorstellen, dass ich so vorher noch gar nicht kannte. Hauptstadtglamour hat mir Instant Eyeshadows von MaxDona zum Testen zur Verfügung gestellt.

Produkttest MaxDona Eyeshadow von HauptstadtglamourBei diesem Produkt handelt es sich um eine Folie bzw. einen bereits fertigen Applikator mit einem dreifarbigen Lidschatten. Die Anwendung soll schnell und einfach gehen: Folie auf das Lid auflegen und mit leichtem Druck abziehen. Abschließend etwas verblenden und fertig :-)

Die Instant Eyeshadows gibt es in verschiedenen Farben und ich durfte die Kombination aus lila, braun und gold ausprobieren.

Produkttest MaxDona Eyeshadow von Hauptstadtglamour

Instant Eyeshadow ohne weiteres Make-Up

Das Auftragen geht tatsächlich super einfach, auflegen und wegziehen dauern nur wenige Sekunden. Ich habe danach mit einem Pinsel die Konturen etwas weicher gestrichen. Das Ergebnis hat mich überrascht, es sieht wirklich sehr gut aus und gerade für Anfänger ist es absolut einfach ein mehrfarbiges AMU zu zaubern. Die Farben pigmentieren sehr gut und haben leichte Glitzerpartikel, die auch gut haften und sich nicht unter dem Auge verteilen. Sogar meinem Mann haben die Farben gut gefallen, obwohl er sonst nicht so auf starkes Schminken steht.

Produkttest MaxDona Eyeshadow von Hauptstadtglamour

Eyeshadow mit Mascara

Eine Packung MaxDona Instant Eyeshadows enthält immer 6 Paare und kostet 14,90 Euro, bei Hauptstadtglamour gibt es sie derzeit für 9,90 Euro im Angebot. Es gibt in dem Shop auch Lippentattoos, künstliche Wimpern, farbige Kontaktlinsen und Nailsticker zu kaufen.

Bei meinen AMU Bildern hatte ich Euch ja vorgestern schon geschrieben „Übung macht den Meister“ :-) So ganz habe ich den Dreh aber noch nicht raus…….

Ich habe die Superbalanced Foundation von Clinique, Instant Eyeshadow von MaxDona, Mascara von Catrice und Khol Kajal von CCB-Paris genutzt. Auf Eyeliner habe ich verzichtet, da ich gleich noch einkaufen will und mir das dann zu viel gewesen wäre :-)

5 Kommentare

  1. Marion Mueller

    Das ist superschön, Nina. :-) Die Farben stehen Dir gut und Du bekommst das sicher auch auf herkömmliche Weise hin.

  2. Hab die auch schon mal im Laden entdeckt, hab mich auch gefragt ob das wirklich sooo leicht geht wie beschrieben.
    Der Preis ist doch schon sehr hoch wie ich finde.
    Aber du hast das alles gut erklärt und es steht dir :)fein fein
    Würd die auch gerne probieren, aber wie gesagt ist mir das zu teuer :(

    • Testbiene

      Ja günstig sind wirklich nicht, da hast Du recht. Weiß auch nicht, ob ich sie mir zu diesem Preis nachkaufen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.