Testbiene und Emma testen Catz Finefood

Produkttest Catz Finefood Katzenfuttersehr schönes Design

Meine Katze Emma freut sich immer ganz besonders, wenn sie an einem Futtertest teilnehmen darf. Dieses Mal durfte Sie das Katzenfutter Catz Finefood von Pets Nature probieren.

Produkttest Catz Finefood KatzenfutterDas Testpaket enthielt 12 Einzelportionen a 85g in folgenden Geschmacksrichtungen:

  • Kalb
  • Lachs und Geflügel
  • Geflügel
  • Wild
  • Lamm und Kaninchen
  • Hering und Krabben
Dazu gab es noch einen Gutschein über 5 Euro für den Online-Shop.

Produkttest Catz Finefood Katzenfutter im SpenderCatz Finefood ist eine ganz besondere Art von Katzenfutter und zwar handelt es sich nämlich um Feinkost für Katzen zur artgerechten Ernährung. Das Futter enthält viel delikates Fleisch und gesunde Zutaten. Garantiert ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder Geschmacksverstärker. Gentechnikfrei.

Die einzelnen Menüs sind der natürlichen Nahrung der Katzen, dem Beutetier, nachempfunden. Die Katze bekommt genau das, was die Natur für sie vorgesehen hat: viel Fleisch und einen geringen Anteil an Gemüse und Obst (Mageninhalt des Beutetiers). Alle Menüs sind zudem 100% getreidefrei!

Der Test

Produkttest Catz Finefood Katzenfutter Kalb

Sorte Kalb

Emma hat von Beginn an gemerkt, dass es irgendwie etwas für sie ist :-) Die Verpackung der Einzelportionen ist farblich sortiert und die Beutel sehen optisch sehr ansprechend aus. Ruck Zuck geöffnet rutscht der Inhalt auch schon in den Napf, man muss also nichts groß drücken. Das Futter riecht sehr angenehm und schmackhaft.

Produkttest Catz Finefood Katzenfutter Kalb im Test

Der Praxistest

Emma widmet sich generell immer erst der Soße – diese wird erst mal abgeschleckt, erst anschließend genießt sie den Rest. Alle Sorten wurden von unserer Katze gerne gegessen, der Napf wurde immer komplett leer gemacht. Einen Vorzug für eine bestimmte Sorte konnte ich aber nicht feststellen. Emma hat das Produkt gut vertragen und ich konnte keine Veränderung des Stuhls erkennen.

Fazit

Produkttest Catz Finefood Katzenfutter

sehr schönes Design

Emma hat das Futter sehr gut geschmeckt, das ist schon mal die Hauptsache. Ich finde das Konzept von Catz Finefood sehr interessant, auf der Internetseite wird auch sehr gut informiert (u.a. Produktion, Rohstoffe). Ganz besonders schön finde ich die farbliche Gestaltung der Beutel und die verschiedenen, teilweise sehr ungewöhnlichen Geschmackssorten.

Das Futter von Catz Finefood kann man im Online-Shop von Pets Nature bestellen. Neben den Beuteln mit 85g bekommt man es auch in 200 und 400g Dosen. Die Beutel kosten je 1.09 Euro, es gibt aber auch Multipackungen. Die Dosen sind preislich etwas günstiger. Für die tägliche Fütterung wäre mir persönlich die Feinkost für Katzen etwas zu teuer, aber ein bis zwei Mal die Woche als „etwas besonderes“ könnte ich mir es gut vorstellen.

Emma und ich bedanken uns bei Pets Nature für die Teilnahme an dem Produkttest! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.