Testbiene testet Le Parfait – die Wurst aus der Tube

Testbiene testet Le Parfait von Nestle

Nestle hatte 80 Produkttester für das Produkt Le Parfait gesucht. Nestle strebt eine Sortimentserweiterung an und dieses Produkt sollte daher ausgiebig getestet werden.

Testbiene testet Le Parfait von NestleDas Testpaket enthielt folgenden Inhalt:

  • Le Parfait mit Leber, fettreduziert
  • Le Parfait mit Geflügelleber
  • Le Parfait mit Thunfisch
  • Le Parfait mit Kräutern, vegetarisch
  • Le Parfait mit Leber, 4 Einzelportionen

Was ist Le Parfait?

Testbiene testet Le Parfait von Nestle

Le Parfait Einzelportion Leber

LE PARFAIT verbindet eine ausgewogene Ernährung mit leckerer Abwechslung. Der rein pflanzliche Brotaufstrich hat in Deutschland vor allem im Klinikbereich eine jahrzehntelange Tradition. Er ist besonders verträglich, weil er laut Rezeptur ohne glutenhaltige und laktosehaltige Zutaten sowie frei von anderen Spuren, wie Nüssen oder Soja ist. LE PARFAIT eignet sich nicht nur als Alternative zu Wurst und Käse sondern kann dank seiner cremigen Konsistenz auch zum würzen und abbinden von Saucen, Pasteten oder anderen Füllungen verwendet werden.

Das ungewöhnliche an den Produkten ist die Tube. Wurst aus der Tube finde ich einerseits sehr interessant, aber wirkt im Kühlschrank noch etwas fremd. Die Tube hat natürlich den Vorteil, dass man sie wieder zudrehen kann.

Unser Testergebnis

Testbiene testet Le Parfait von Nestle

Le Parfait Geflügelleber

Lebensmittel sind bekanntlich Geschmackssache. Bei den Produkten von Le Parfait gehen die Meinungen bzgl. der Sorten etwas auseinander. Meine Tochter findet auf jeden Fall generell die Tuben total gut und es macht ihr Spaß damit lustige Sachen auf ihr Brot oder Toast zu malen.

Von den Sorten gefallen uns Geflügelleber aufs Brot sehr gut und die Variante Kräuter haben wir als eine Art Kräuterbutter genutzt. Diese beiden Sorten würden wir auch wieder kaufen. Thunfisch, die Fettreduzierte und auch die kleinen Einzelportionen Leberwurst kamen bei uns nicht so gut an.

Vielen Dank an Nestle für den interessanten Produkttest

9 Kommentare

  1. Hallo,
    es gibt zwei Le Parfait Produkte: Das Original aus der Schweiz in der Tube und das vegatarische in den Dosen aus Deutschland. Es sieht so aus, dass das Orginal nur in der Schweiz vertrieben wird, habe es aber auch bei ebay gesehen, da kostet es das doppelte wie in der Schweiz, ca 3 Fr. Die Dosen gibt es bei Wehrum in Deutschland oder im Reformhaus.
    Gruß Blindfisch

  2. Ich kenne die als Einzelportionen, die gab es bei uns im Krankenhaus meist zum Abendessen. Da gab es aber noch viel mehr Sorten wie zb. Knoblauch, Champignon und Tomate. Ich fand Tomate sehr lecker und auch Knoblauch. Naja eigentlich schmecken die alle gut, außer Thunfisch und Leber kenne ich nicht. Habe selber damals im Internet danach gesucht, weil ich so begeistert davon war und nichts gefunden. Ich weiß aber das es die Einzelportionen jetzt zu kaufen gibt. Ich sehe nochmal nach und stelle gern Links dann hier ein.

    LG Susan

    • Testbiene

      ja das wäre toll. Direkt bei Nestle gibt es nur ganz wenige Sorten zu bestellen :-(
      Meine Tochter isst sehr gerne die Sorte Geflügel und die würde ich tatsächlich auch nachkaufen, wenn ich sie irgendwie finden würde.
      LG Nina

      • Also ich scheine heute blind zu sein, aber ich weiß genau das ich sie gesehen habe, weil ich ja wie gesagt gern Tomate mag. Ich weiß auch das es die bei ebay gab. Vielleicht kannst du ja mal die Verkäufer anschreiben und nach anderen Sorten fragen, weil zur Zeit gibt es da auch nur sehr wenig Angebote und wenn nur 50 oder 100 Stück. Schreib die einfach an, fragen kostet ja nichts, auch wegen kleinerer Mengen. Hier mal der Link:

        https://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=le+parfait&_sacat=0&_dmpt=B%C3%BCcher_Unterhaltung_Music_CDs&_odkw=la+parfait&_osacat=0&_trksid=p3286.c0.m270.l1313

        Ich habe aber noch etwas interessantes gefunden, es soll im Reformhaus eine Marke geben die sich Tartex nennt und die eine große Auswahl hat, auch zb. Leberwurst, aber eben auf vegetarischer Ebene. Die Marke soll auch sehr lecker sein und ich finde sie noch nicht einmal teuer, also hab da auch gerade mal bei ebay nachgeschaut. Sicher hat man in einem Reformhaus mehr Auswahl, aber bei ebay gibt es schon einige Sorten. Also ich werde die auf jedenfall mal probieren. Gibt da auch Einzelportionen und so kann man alle mal testen und wenn es einem scmeckt, die größeren Portionen kaufen. Ich hab bis jetzt nur gutes gelesen. Habe hier den Link von ebay für euch und noch einem onilne Reformhaus. Kuckt doch einfach mal durch. Wenn ich sie probier habe, werde ich sicher was hier darüber schreiben.

        https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p5197.m570.l1312&_nkw=tartex&_sacat=See-All-Categories

        Ich werde auch nochmal versuchen an den Koch vom Krankenhaus zu kommen. vielleicht kann er mir sage woher die das beziehen.

        GG Susan

  3. Mh.. Wurst aus der Tube? Da bin ich auch etwas skeptisch… Gibt es die schon zu kaufen? Vielleicht hol ich mir die dann mal zum Ausprobieren^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.