Produkttest von Catrice – das Fazit meiner Mittester

Mein Testpaket von CatriceBei Konsumgöttinnen gab es ja die neuen Produkte von Catrice zu testen und ich hatte für diesen Produkttest Mittester gesucht (und gefunden :-))

Ich möchte Euch heute die Ergebnisse meiner fleißigen Mittester vorstellen!

 

Minka hat den Vanilla Lidschatten gestetet:

Die Farbe des Lidschattens ist sehr schön, trocken aufgetragen ist sie sehr dezent und auch als Highlighter unter den Augenbrauen zu tragen.
Ich habe ihn auch ganz leicht auf die Wangenknochen getupft was ein sehr schönes Strahlen hinterläßt.
Nass ist mir der Lidschatten zu dominant und hell/glänzend.
Ich finde die Farbe sehr schön und werde mir jetzt auch die Wimperntusche kaufen :-)

Danny hat die Mascara getestet:

Ich durfte ja von dir die Mascara testen und ich bin ausnahmsweise mal begeistert von einer Mascara. Hab schon viele ausprobiert von günstig bis teuer aber nichts hat mich bis jetzt so richtig überzeugt. Bis jetzt. ;-)

ein tolles Ergebnis!!

Ich finde das Bürstchen voll toll und komme auch gut damit zurecht, man kommt auch bis an die feinen Wimpern hin und es macht auf jeden Fall XXL Volumen. Ganz klasse!

  •  Die Konsistenz ist gut, es bröselt nichts in die Augen und es verklebt aber auch nicht die Wimpern.
  • Der Duft ist mal ganz anders als wie man kennt. Sehr angenehm.
  • Und es hält den ganzen Tag.
  • Fazit: Ich würde sie wieder kaufen

Bettina hat den Lidschatten getestet, den Testbericht mit tollen Bildern findet Ihr hier: http://simplelifeofbeauty.blogspot.de/2012/03/catrice-intensifeye-wet-dry-shadow.html

Auch Jessica hat den Lidschatten getestet und einen tollen Blogbericht geschrieben: http://caseylain22.blogspot.de/2012/03/biene-catrice.html

Kerstin hat den Mascara getestet und ist zu folgendem Ergebnis gekommen:

Das Desing ist sehr schick und schlicht.Er liegt gut in der Hand. Es gefällt mir sehr gut. Er richt angenehm und die Bürste ist auch nicht zu voll mit Tusche. Die Bürste ist auch etwas ungewöhnlich aber man gewöhnt sich dran.
Er lässt sich einfach auftragen und gibt auch nicht zu viel Farbe ab. Ich habe ihn 2-3 mal nacheinaner aufgetragen und meine Wimpern waren super Voluminös.
Mein Fazit : Ein super Masacara den ich definitiv weiterempfehlen werden und selber benutze.

Elisa hat auch die Mascara getestet:

Erstmal finde ich, dass er wie Mohnkuchen duftet. Die Bürste finde ich ganz gut. Allerdings ist mir aufgefallen, dass ich eher nur die Spitze benutze und kaum die dickere Endung. Das Ergebnis finde ich in Ordnung, obwohl ich mir doch noch etwas mehr “Schwung” erhofft habe. Im Großen und Ganzen finde ich den Mascara aber gut, er macht vor allem keine Fliegenbeinchen, das ist das wichtigste Kriterium bei Mascaras.
Ich bedanke mich bei allen Mittestern für die tollen Berichte und Testergebnisse. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit Euch zu testen!!! 

2 Kommentare

  1. Marion Müller

    Hey,
    ich durfte auch durch eine Konsumgöttin den „Vanilla Sky“ testen. Gefällt mir sehr gut die Farbe. Beige mit goldenen Glitzerpartikeln, genau mein Geschmack. :)

    Dass die Mascara so angenehm duftet, interessiert mich schon sehr. Die Preise sind ja auch nicht hoch, werd ich mir mal zulegen.

    Viele Grüße

    • Testbiene

      Hallo Marion, ja der Duft der Mascara ist wirklich toll. Ich benutze ich gerade deswegen total gerne :-)
      LG Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.