Emma testet Purina One Adult

Heute berichte ich Euch über einen Produkttest von den Insidern und zwar hat unsere Katze Emma 3 Wochen lang Purina One getestet :-)

Das Projekt war eines der besten in 2011 und das Projektpaket war wirklich riesig:

  • 3x 800g Purina One Adult
  • Purina One Messbesser
  • Rabatt-Couponhefte mit Vorher-/Nachher-Gesundheitsscheck
  • 20x 300g Purina One für Freunde und Bekannte
  • 3 Purina One Einkaufswagen-Chips

Wir hatten also anfangs knapp 9 Kilo Katzenfutter im Haus….

Emma beim ersten Geschmackstest...


Vorteile von Purina One Adult

  • Reduktion von Zahnstein
  • Hohe Nährstoffaufnahme
  • Gesunde Harnwege
Das Trockenfutter enthält u.a.
  • Antioxidantien – unterstützen die Zellerneuerung
  • Prebiotika – fördern eine ausgewogene Darmflora
  • Hefe – unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte
  •  Omega-6-Fettsäuren und Zink – gesunde Haut und glänzendes Fell
  • Mineralstoffe und Vitamin D – starke und gesunde Knochen
Unsere Katze ist recht zierlich und hat von uns täglich 65g Purina One bekommen.
Emma schaut sich in Ruhe das Testpaket an....

Was ist uns aufgefallen?

  • Emma hat das Futter von Beginn an sehr gerne gegessen
  • Das Trockenfutter war regelmäßig komplett leer im Napf
  • Emma mochte Purina One auch als Leckerli zwischendurch
  • auch nach 2 Wochen wird das Futter sehr gierig gefressen
  • das Futter riecht angenehm und stinkt nicht
Wir konnten allerdings nicht nachvollziehen, ob sich durch Purina One die Verdauung, das Fell oder die Haut verändert hat. Auch die Vitalität hat sich nicht spürbar verändert, wobei unsere Emma generell auch vorher schon sehr aktiv war.

Fazit

Emma hat das Futter sehr gerne gegessen, auch im Verbindung mit Nassfutter hat sie immer wieder zwischendurch Purina One genossen.

Purina One bietet 8 verschiedene Sorten an, je nach Ernährungsbedürfnis ist für jede Katze etwas passendes dabei.

Ich finde das Produktkonzept von Purina One sehr gut und werde auch in Zukunft weiterhin Katzenfutter dieser Marke kaufen.

Emma und ich bedanken uns bei den Insidern für dieses großartige Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.